Beim Benefiz-Weiberfasching im Bürgerhaus geht die Post ab

Kategorie: Veranstaltungen

Jetzt teilen:

ee-eching-weiberfasching-2023

Ein närrisches Spektakel „for Ladies only“ war am unsinnigen Donnerstag beim über die Gemeindegrenzen hinaus beliebten Benefizweiberfasching von und mit dem katholiaschen Frauenbund geboten: Über 400 Faschingsfreundinnen aus nah und auch ferner genossen in allerbester Gesellschaft einen (fast) männerfreien „Mehrgenerationen-Mädelsabend“ der beschwingten Art. Als Unterstützung des großen, faschingserprobten Frauenbund-Teams mit an Bord waren heuer Mitgliedern der Heidechia und vom Burschenverein, letztere hauptsächlich beim Getränkeausschank.

Erfahrungsgemäß besonders viel Spaß haben Frauen im Fasching an gelungenen „Selbstinszenierungen“ – und lassen ihrer Fantasie und Kreativität bei originellen Kostümierungen freien Lauf. Und weil man/frau beim Weiberfasching selten allein kommt, sondern mindestens zu zweit und noch öfter in befreundeter Großbesetzung, ist stets auch der fantasievolle Partner- oder Ensemblelook angesagt. Und da waren heuer viele tolle Hingucker dabei: Erdbeeren oder eine Maxi-Packung M&Ms, Waldgeister, Krankenschwestern, Schmetterlinge oder auch Schneewittchen mit seinen Zwergen beispielsweise.

Werbung

„Rein ins rein weibliche Tanzvergnügen“ hieß durchgängig die Devise und alle nur denkbaren Spezies tanzten zur Stimmungs- und Discomusik von DJ Lilo Molina. Nicht fehlen durfte da der Makarena. Daneben aber ließ der Frauenbund auch tanzen, und zwar ausgewiesene Faschingsprofis. Zum abwechslungsreichen Showprogramm steuerten der Unterschleißheimer-Lohhofer Faschingsclub Blau-Weiß, die Narrhalla Heidechia mit Garde und Teenie-Garde und auch die Echinger Burschengarde bei. Bei letzteren bedeutet der Auftritt beim Weiberfasching zugleich auch ein „Warming-Up“ für den hauseigenen „Ball der Bösen Buben“ am Faschingssamstag, wo dann auch als Mitternachts- Spektakel die Premiere der diesjährigen neuen Burschenperformance geboten wird.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

ee-eching-vereinsbuendnis-2022

Vier Echinger Vereine sind sich einig

Vertreter der Vereine: Narrhalla Heidechia, Burschenverein Eching, kath. Frauenbund, Musikverein St. Andreas Veranstaltungen im Bürgerhaus sollen möglich bleiben Vier große…
weiterlesen

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü