Fantasie und Ferienspaß für Echings junge Bücherfreunde

Kategorie: Aktuelles

Jetzt teilen:

ee-eching-sommerferienleseclub-2023

Lesen macht Spaß – das wissen die Teilnehmer am Ferienleseclub der Gemeindebücherei und schwenken voller Stolz ihre Urkunden, die sie als kundige Vielleser ausweisen.

Gestiegenes Interesse am Ferienleseclub der Gemeindebücherei

Dass Echings Schulkinder gerne und viel lesen.  besonders in den Sommerferien, stellten 110 junge Leser beim diesjährigen Sommerleseclub der Gemeindebücherei unter Beweis. Die Ausleihen summierten sich dabei auf stattliche 733 Entleihen.

Bei der Abschlussfeier am 27. September füllte sich die Bücherei mit ganz vielen kleinen und großen Lesefreunden, den viele der Lesecluberer wurden von ihren Eltern begleitet. Büchereileiterin Judith Tuttas freute sich, dass sie in Summen 75 Teilnehmer mit einer Urkunde auszeichnen konnte, die sich alle  Vielleser verdient hatten, die drei und mehr Medien ausgeliehen, darunter  mindestens zwei Bücher.  Um den Lesehunger ihrer jungen Kunden zu stillen und stets die neuesten Veröffentlichungen auf dem Büchermarkt vorrätig zu haben, wurden extra für den Leseclub über 211 Bücher vom Erstlesebuch über weitere spannende, fantasievolle und abenteuerliche Kinderliteratur bis zum Sachbuch sowie 36 Hörbucher angeschafft..

Werbung

Viel Mühe hatten sich die Schüler bei der Gestaltung ihrer Sommerjournale gegeben. Einige der bunten Dokumentation waren gekonnt illustriert, mit eigenen Geschichten oder sogar einem Gedicht ausgeschmückt. Davon können sich Büchereibesucher anhand einer kleinen „Kunstausstellung“ in der Bücherei ein Bild machen. Für ihre besonders gelungenen Exemplare wurden Magdalena Köstler, Oskar Becker, Greta Dannermaier und Lukas Ihler mit einem Kreativ-Preis belohnt – passenderweise einem Buch ihrer Wahl. Mit Spannung erwartet wurde die Verlosung, bei der es tolle Preise zu gewinnen gab. Als Glücksfee zog Büchereimitarbeiterin Angelika Hofmann die rund 20 Gewinner, die sich über Gutscheine vom Eiscafé Vaniglia, Eintrittskarten fürs Deutsche Museum, fürs Airhop und die Therme Erding freuen konnten. Der 1. Preis, ein Ticket für den Kletterpark, ging dabei an Sofia Krause.  Alle anderen „Lese-Cluberer“ konnten sich aus einer bunten Auswahl an schönen Trostpreisen etwas aussuchen, denn: Lesen lohnt sich!

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü