Mit einer kurzweiligen Faschingsparty im JUZ in die Ferien starten …

Kategorie: Veranstaltungen

Jetzt teilen:

ee-eching-fasching-juz-2024

Das macht Spaß! Beim Limbotanzen stellten die Partygäste  Geschick- und Beweglichkeit unter Beweis.

… konnten Echings Schüler und Teens im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren am Freitagnachmittag, 9. Februar, mit viel fröhlicher Gaudi bei fetziger Musik  und ganz viel Fun.  Zur närrischen Party eingeladen hatte nach dem großen Premierenerfolg im vergangenen Jahr erneut die „Veranstaltungskooperative“  aus Nachbarschaftshilfe und Jugendzentrum und fungierte als Orga-Team und Gastgeber.  Da war richtig was los – und die Resonanz noch viel größer als beim ersten Versuchsballon! Die rechte Einstimmung übernahm die Teeniegarde X-Quiteens der Narrhalla Heidechia,  die mit ihrem beschwingten Auftritt zu großer Tanzbegeisterung anregte. Insbesondere das Limbotanzen hatte es den  jungen Gästen wirklich angetan.

Das JUZ-Team mit Markus Schweikert, Hendric Neue und Kathrin Mücke und acht  bewährten Kräften  aus Reihen der Nachbarschaftshilfe  kümmerte sich  darum, dass für die über 80 fantasievoll verkleideten Kids und Teens neben bewährter Faschingsverpflegung vom Krapfen bis zum Hotdog und leckeren Drinks an der Erfrischungsbar, Gutis inklusive,  auch jede Menge närrische „Äktschn“ geboten war, von Tanzspielen bis zur Maskenwahl.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms. 

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

ee-eching-ffw-leistungsabzeichen-2022

Jeder Handgriff muss sitzen

Jeder Handgriff muss sitzen 24 Stunden und an jedem Tag des Jahres ist die Freiwillige Feuerwehr Günzenhausen einsatzbereit. Rücksicht auf…
weiterlesen

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü