Neue Wanderbroschüre des Landkreises bietet über 30 digitalisierte Touren in der Region

Kategorie: Aktuelles

Jetzt teilen:

ee-eching-wandern-2022

Die Tage werden wieder länger. Und in der Natur lassen erste Frühlingsboten auf ein baldiges Winterende hoffen. All jene, die es jetzt wieder verstärkt nach draußen zieht, möchte das Tourismusreferat des Landkreises Freising seinen druckfrischen Wanderführer „Rausspaziert!“ ans Herz legen. Dabei ist der Name Programm. Gemeinsam mit den Städten und Landkreisgemeinden der ILE-Kulturraum Ampertal sowie der Naturschutzbehörde wurden die schönsten Wandertouren in der Region zusammengetragen.

Egal ob Münchner Schotterebene, Isarauen oder Hallertauer Hügellandschaft – auf 46 Seiten finden Interessierte über 30 digitalisierte Wandertouren, kurze Spazierrunden oder Themenwege für unterschiedliche Ansprüche. Zu jeder Tour gibt‘s neben einer Kurzbeschreibung und einer Übersichtskarte auch Hinweise auf Highlights und Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke sowie jede Menge Detailinfos zu Dauer, Länge oder Schwierigkeitsgrad.

Werbung

Die ausführliche Beschreibung der Tour mit dazugehörendem gpx-Track und Höhenprofil kann übrigens ganz einfach mit einem QR-Code direkt aufs Handy geladen werden. Denn alle Touren wurden zugleich digital aufbereitet und sind auf der touristischen Website www.tourismus-kreis-freising.de unter der Rubrik Wandern sowie auf der Touren-Plattform outdooractive zu finden.

Mit den neuen digitalisierten Touren sollen Wanderer und Spaziergänger gezielt gelenkt werden, beispielsweise durch so sensible Naturlandschaften wie die Isarauen. Mit Einkehrtipps entlang der Strecken soll gleichzeitig die heimische Gastronomie unterstützt werden.

ee-eching-wandern-2022

Die neue Wanderbroschüre ist im Landratsamt, bei der Touristinformation Freising, der Moosburg Marketing eG, bei den Landkreisgemeinden sowie zahlreichen Freizeiteinrichtungen und in der Gastronomie vor Ort erhältlich. Zum Bestellen und Downloaden stehen die Wanderbroschüre und auch anderes Prospektmaterial unter www.tourismus-kreis-freising.de/de/service/prospekte bereit. Touristische Partner können einzelne Touren auch direkt auf der eigenen Website verlinken. Die Anleitung zur Verlinkung ist unter tourismus@kreis-fs.de erhältlich.

In einem nächsten Schritt hat sich das Tourismusreferat nun die Digitalisierung der Radtouren vorgenommen.

Pressemitteilung LRA Freising, 16.3.2022

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü