Die Gemeinde informiert zum 2. Bauabschnitt beim Ausbau der Blütenstraße

Jetzt teilen:

ee-eching-mitteilungen-rathaus-2022

Im Herbst 2021 wurde der 1. Bauabschnitt der Sanierung und Umgestaltung der Blütenstraße zwischen Bahnhof- und Ottenburgstraße abgeschlossen. Es ist beabsichtigt, die Bauarbeiten (2. Bauabschnitt) ent-sprechend der Witterung ab März 2022 fortzusetzen.
Dieser 2. Bauabschnitt erstreckt sich von der Kreuzung Blüten-/Ottenburgstraße bis hin zum Fußgängerübergang zu Beginn der Geschwister-Scholl-Straße. Analog des 1. Bauabschnitts werden auch hier im Rahmen eines Vollausbaus die Asphaltdecke sowie die Entwässerungsanlagen erneuert. Die Gehwege entlang der Blütenstraße werden soweit möglich verbreitert, die Fahrbahn wird künftig mindestens 5 m bis 5,50 m betragen. Neben der Instandsetzung der Fahrbahn dient die Maßnahme vor allem der Verbesserung und Erhöhung der Sicherheit des Verkehrs, vor allem der Fußgänger, in diesem Bereich.

Werbung

Abhängig von der Witterung sollen die Arbeiten Ende März beginnen und nach ca. 8 Wochen abgeschlossen sein. Während dieser Zeit ist ein Befahren der Blütenstraße im Bereich des 2. Bauabschnitts nur für Anwohner in eingeschränktem Umfang möglich. Wir bitten alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger, die die Blütenstraße als Erschließungsstraße nutzen, den ausgewiesenen Umleitungsbeschilderungen zu folgen. Die Aufteilung in zwei Bauabschnitte war geboten, um die Beeinträchtigungen während der Bauzeit so gering wie möglich zu halten. Die Gemeinde Eching und die beauftragte Straßenbaufirma Schelle sind bemüht, die Beeinträchtigungen für die Anwohner zu minimieren.
Für Fragen steht Ihnen das Tiefbauamt der Gemeinde Eching, namentlich Herr Heckl, gerne zur Verfügung: Tel.: 089/ 319 000 3201; E-Mail: bauverwaltung@eching.de

Mitteilung aus der Gemeinde Eching, Februar 2022

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü