Gartentag und Frühjahrsputz in der KiTa Regenbogen

Kategorie: Kindergärten

Jetzt teilen:

ee-eching-kita-regenbogen-2022

„Wer will fleißige Handwerker sehen?“ – Hier sind sie in großer Zahl versammelt, nach getaner Arbeit beim Gartentag in der evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen

Große und kleine Gärtner, Maler, Mechaniker und diverse Aufräum- und Putzkolonnen in großer Zahl waren am Samstag, 14. Mai angetreten, um den Garten der Kita Regenbogen einschließlich Möblierung, Hütten sowie die festen und beweglichen Spielgeräte schön und „fit“ zu machen für die kommende Freiluftsaison.

Der jährliche Aktionstag, zu dem alle Eltern und natürlich auch die Kinder für die Pflege der Außenanlagen mit Beeten und Baumschnitt, die Instandhaltung des Spielplatzes und die Kontrolle des „Fuhrparks“ im Freien eingeladen werden, kann schon auf eine rund 20-jährige Tradition im Regenbogen zurückschauen. In jüngster Vergangenheit freilich hatte Corona zwei Jahre lang zu einer Unterbrechung geführt. Dafür war die Resonanz heuer wirklich überwältigend: Rund 40 freiwillige Helfer aus dem Team und der Elternschaft, letztere natürlich mit Unterstützung der Kindergarten- und Geschwisterkinder, haben bei schönstem Sonnenschein an der Gemeinschaftsaktion teilgenommen.

Werbung

Die „To-Do“-Liste für den Gartentag war nicht ohne. Nur gut, dass es so viele fleißige und geschickte Hände in der Kindergartenfamilie gibt! Das Spielhaus, die große Spielzeugkiste und das Außenmobiliar bekamen einen neuen Anstrich. Alle halfen mit, ob Unkraut jäten, Umgraben, Laub zusammen kehren, neuen Rasen einsäen oder die Beete frisch bepflanzen. Mit Hochdruck wurden die Terrassen, die Fußballtore und das Müllhaus gekärchert und die Sonnensegel gesäubert. Die Spielzeugkisten aus Metall glänzen nach ihrem Farbanstrich. Auch das Gartenhaus wurde nach dem Abschleifen frisch gemalert und sieht wieder aus wie neu. Zu den echten Neuanschaffungen zählen zwei Sitzbänke und eine neue Kiste für die unzähligen Sandspielsachen, die zuvor alle abgespritzt wurden. Bei den ebenso fleißigen wie fröhlichen kleinen Helfern standen Spritzen und Pritscheln ebenso hoch im Kurs wie die Kinder-TÜV-Probefahrten auf allem, was Räder hat, nachdem der Wagenpark von fachkundigen Papas auf ihre Verkehrstauglichkeit und -Sicherheit kontrolliert und, wo nötig, repariert wurden.

ee-eching-kita-regenbogen-2022
ee-eching-kita-regenbogen-2022
ee-eching-kita-regenbogen-2022
ee-eching-kita-regenbogen-2022
ee-eching-kita-regenbogen-2022

Werbung

Zum Abschluss waren Klein und Groß, wie es Brauch ist im Regenbogen, im Garten zu einer leckeren Stärkung mit Speis und Trank eingeladen. Käse- und Wurstbrote sowie der leckere Kartoffelsalat mit Würstel aus der Küche von KiTa-Köchin Susanne Staffler mundeten nach getaner Arbeit und in Gesellschaft  besonders gut.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü