Begeisterndes Benefiz-Bigband-Konzert in der Magdalenenkirche

Kategorie: Veranstaltungen

Jetzt teilen:

ee-eching-benefizkonzert-2022

„Thank you for the Music“

Mitreißender Bigband-Sound und das auch noch zu einem guten Zweck war am Samstagabend, 12. November, in der Magdalenenkirche geboten. Die rund 120 Gäste jedenfalls waren begeistert vom schwungvoll-swingenden Auftritt der GOIN Ärzte-Bigband aus Ingolstadt unter Leitung von Profi-Vollblutmusiker und Arrangeur Pavel Sandorf.
Die vor elf Jahren gegründete „Ärzte-Band“ der Goin-Gesundheitsorganisation der Region Ingolstadt verstärkten die Echinger Kirchenmusikerin Astrid Sachs (Saxophon) und Ehemann Michael Sachs (Klavier). Die Eheleute Sachs hatten auch mit ihrem „musikalischen Netzwerk“ die Kontakte zur Goin-Bigband geknüpft.
„Darauf habe ich mich gefreut“, sagte bei der Begrüßung der Konzertbesucher und der ambitionierten Laienmusiker Pfarrer Markus Krusche, denn „so eine Ermunterung tut gut in der jetzigen Zeit“.

Werbung

Als „special guest“ begleitete Sängerin Angelina Siegert die Instrumentalisten bei Blues, Boogie und Balladen mit Stücken unter anderem von Swing-Größen wie Count Basie und Duke Ellington, aber auch von der Jazz-Rock-Gruppe Chicago oder dem unsterblichen Frank Sinatra. Mit ihrer klangvollen und wandlungsfähigen Stimme von rockig bis romantisch, bei lauten ebenso wie leisen Tönen, brachte die Solistin eine besondere Note in die Songs. „Gesang ist das größte Instrument“ würdigte auch Sandorf die gekonnte stimmliche Verstärkung.
Zugabe Nummer zwei und das letzte Stück des Abends war – bezeichnenderweise – der ABBA-Hit „Thank you for the music“ und dem ist (fast) nichts hinzuzufügen – außer dass es zum guten Schluss dann auch noch erfreulich im Spendenkörbchen raschelte: Die Einnahmen des Benefizkonzertes kommen dem Ambulanten Kinderhospiz München zugute.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü