lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Faschingsgaudi fest in Frauenhand

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 10. März 2019

Weiberfasching mit viel Pep und Power – und (fast) ohne Männer
Wenn Schmetterlinge über die Tanzfläche flattern, Einhörner sich ein fröhliches Stelldichein geben und über 500 närrische Spezies vergnügt und verkleidet miteinander feiern – dann kann es sich nur um den legendären Weiberfasching des katholischen Frauenbundes Eching handeln, der heuer zum 32. Mal das abendliche Highlight am Unsinnigen Donnerstag, 28. Februar darstellte.

Weiberfasching5

Auch in diesem Jahr sorgten Vorsitzende Irmgard Müller und ihr großes Team am dafür, dass im rappelvollen Echinger Bürgerhaus für alle Faschingsfreundinnen aus Nah und Fern so richtig die Post abging.
Let's dance hieß durchgängig die Devise des bunten Benefiz-Abends. Alles, was Beine hatte, tanzte zur Live-Musik der Partyband Coconuts. Weil man vom ultimativen Tanzvergnügen bekanntlich Hunger und Durst bekommt, hatten die Gastgeberinnen mit einem opulenten Buffet von der Vor- bis zur Nachspeise, delikaten Salaten, bunten Häppchen jeglicher Art sowie mit Kaffee und Kuchen kulinarische Schmankerl bereitgestellt.
Zusätzliche Stimmungshöhepunkte eines genussreichen, (fast) männerlosen Mädelabends lieferten zudem verschiedene Darbietungen. Als erstes waren die X-Quiteens der Heidechia an der Reihe, die die närrische Maschkera tänzerisch begrüßte. Ebenfalls eingeladen waren die närrischen Nachbarn aus Unterschleißheim mit Garde und Prinzenpaar, die Heidechia-Royals und ihre Garde sowie die Echinger Burschen, die allesamt schwungvolle und sehenswerte Akzente setzten. Den ultimativen Kreischfaktor konnte; neben den knackigen Burschen mit ihrer Mitternachts-Show, eine vierköpfige Narrhalla-Boygroup mit Prinz Sebastian, den ehemaligen Prinzen Stefan Feichtner, Maxi Mühlbach und Ex-Gardetänzer Andreas Müller für sich verbuchen.


Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok