lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Echinger Weihnachtsmarkt trotzt Wind und Wetter

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 10. Dezember 2018

Ein wenig vom Winde verweht zeigte sich heuer der Echinger Christkindlmarkt am Eröffnungssamstag, 8. Dezember. Auch der anschließende 2. Adventssonntag brachte keine Verbesserung, sondern Regen. Da konnte bei Besuchern und Buden-Belegschaften die Devise nur lauten, sich die vorweihnachtliche Stimmung nicht verderben zu lassen, sondern das Beste aus dem Wochenende zu machen und bei einem Bummel entlang der gut 20 Stände die Adventszeit mit allen Sinnen zu genießen.

Lob und Dank durften die Mitwirkenden, allen voran als Organisatoren die Echinger Fachbetriebe (EFB), von Bürgermeister Sebastian Thaler entgegennehmen. Bei der offiziellen Eröffnung attestierte er, dass die EFB den Weihnachtsmarkt „toll hinbekommen" hätten, „trotz Rathaus-Baustelle".
Viel geschmücktes Tannengrün und Lichterketten setzten stimmungsvolle Akzente und umrahmten das bunte Sortiment.

 

 Christkindlmarkt chor

Ein gleiches tat zur Begrüßung der Kinderchor von Musikschulleiterin Katrin Masius mit seinen frischen Stimmen und wünschte unter anderem „We wish you a merry Christmas".

 Christkindlmarkt Blaeser

Die musikalische Fortsetzung mit schönen, bekannten Melodien übernahm ein Nachwuchs-Bläserensemble des Musikvereins Sankt Andreas. Am Sonntag waren dann der Nikolaus und die Echinger Blaskapelle gern gesehene Gäste.
Für das unmittelbare leibliche Wohl war bestens gesorgt. Und da durfte es durchaus etwas Heißes sein: Glühwein, Punsch, Gulaschsuppe oder gebrannte Mandeln, Kartoffelsuppe oder Crepes, Würstl und/oder Maroni beispielsweise. Eine aufwärmende Einstimmung war in der kleinen, gemütlichen Märchenhütte geboten: Hinzu kam Handwerkliches, Weihnachtsdeko, Textiles vom Hut über die Mütze bis zum Kissen, Schmuck, Lederwaren, Honig, Leckeres und Originelles aus Schokolade, Platzerl mit und ohne Schuss, , ...
Auch am kommenden, dritten Adventswochenende, 15. und 16.12.2018 findet ein (verkleinerter) Christkindlmarkt statt, beschränkt auf den Theatergarten.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok