lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Gemeinsam feiern - mit dem „Eine-Welt-Gedanken“

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 03. Dezember 2018

60. Aktionstag von "Brot-für-die-Welt" in der Magdalenenkirche

Über eine volle Kirche, viele Kinder und viele fleißige Hände durfte sich Pfarrer Markus Krusche beim 60. Aktionstag zugunsten von „Brot-für-die-Welt" freuen, der seit über 40 Jahren am 1. Advent als ein Höhepunkt im kirchlichen Jahreskreis in der evangelischen Gemeinde gemeinsam begangen wird.

Kleine und große Leute, angefangen bei den Kindern der Kita-Regenbogen mit ihren Fürbitten, die „Konfis" und evangelische Jugend am Glühwein- , Waffelstand und „Waren-aus-fairem-Handel-Stand" , Posaunen- und Elferchor, Frauen- und Bastelgruppe, Küchen- und Kuchencrew und als „special guest" Jugenddekanin Angie Senft, die mit Worten ebenso gut jonglieren kann wie mit Bällen, ...

Advent-Brot-fuer-die-Welt-Basar14

sie alle und noch viele mehr trugen zum Gelingen des fröhlichen Miteinanders bei. Dabei reicht das christliche Gebot der Nächstenliebe „über den eigenen Tellerrand" hinaus. Alle Spendeneinnahmen und Verkaufserlöse sind für Dritte-Welt-Projekte bestimmt.

Advent-Brot-fuer-die-Welt1 Masterfoto a

In der Magdalenenkirche haben große und kleine Leute im Gottesdienst, der ebenso wie der anschließende Aktionstag im Zeichen von „Brot-für-die-Welt" stand, gemeinsam den 1. Advent gefeiert.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok