lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Heitere Theaterkost mit teuflischen Turbulenzen

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 12. November 2018

Günzenhauser Dorfbühne spielt Komödie vom „Deifi Sparifankerl"

Mit viel Schwung, Spielfreude und im Gute-Laune-Modus und unter bewährter Regie von Christine Schuhbauer und Michael Leutner spielt die Dorfbühne Günzenhausen heuer den höllisch-heiteren Dreiakter „Deifi Sparifankerl" von Ralph Wallner (2016) beim Baderwirt. (Für alle Nichtbayern: mit Sparifankerl ist der Teufel gemeint).

Acht Vorstellungen (einschließlich Zusatzvorstellungen) stehen im Spielplan: Das erklärte Ziel der acht Akteure, vier Weibersleit und vier Mannsbilder, darunter mit Dany Pöhlmann und Tobias Lachner zwei neue Ensemblemitglieder, für kurzweiligen Vergnügen zu sorgen und ihr „erlauchtes" Publikum oft und gerne zum Lachen zu bringen.

Hier bereits ein paar fotografische Eindrücke davon, wie turbulent, spannend und lustig es heuer wieder auf und mit der Dorfbühne Günzenhausen zugeht.
Ein ausführlicher Bericht wird in der Dezemberausgabe des Echinger Echos abgedruckt.

Sparifankerl Masterfoto

Gruppenfoto des „Sparifankerl-Ensembles" der Dorfbühne Günzenhausen von links nach rechts: Ungerin (Dany Pöhlmann), Ferdinand Graf von Falkenklamm (Johann Völkl), Senta Geißhofer (Irmi Langenegger), Lucki-Sparifankerl (Klaus Wallner), Bertl Geißhofer (Tobias Lachner), Nepomuk Stutz (Stefan Schuhbauer), Goldtalerin (Bärbel Meir), Blechhoferin (Ingrid Huber).


Gespielt wird noch am 17.11. um 19.30 Uhr, am 18.11. um 15 Uhr, am 28.11. um 19.30 Uhr und am 02.12. um 18 Uhr. Bis auf den Dezember-Termin sind alle Vorstellungen ausgebucht. Telefonische Kartenbestellung für die Aufführung am 2.12. bei Gabi Wildgruber, Tel. 08133/1851.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok