lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Eching feiert Bayern – und sich selbst

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 18. Oktober 2018

„Wir feiern Bayern" heißt das Motto des doppelten Jubiläumsjahres 2018, in dem bayernweit an den 100. Geburtstag des Freistaates sowie das 200jährige Bestehen des Verfassungsstaates erinnert wird. Auch in Eching wurde aus diesem historischen Anlass eine facettenreiche Veranstaltungsreihe unter Federführung der Volkshochschule gemeinsam mit Bürgerhaus, Gemeindebücherei und Musikschule auf die Beine gestellt. Das abwechslungsreiche Programm reicht von einer geschichtlichen Ausstellung im Bürgerhaus, über Referate, Seminare, beispielsweise zum Bierbrauen, zur bayerischen Küche oder zum oberpfälzer Dialekt, bis zu Konzerten mit Volksmusik und Volkstanz.

 Auftakt wir-feiern-Bayern 2018 1
Eröffnet wurde der gut besuchte Auftaktabend am 15. Oktober im Bürgerhaus durch Bürgermeister Sebastian Thaler und Vhs-Leiterin Doris Fähr. Die zünftige musikalische Einstimmung hatte ein Instrumentalensemble der Echinger Musikschule übernommen. Eine historische Ausstellung, ein bayerisch und lokal geprägter Büchertisch und eine Vitrine mit einigen Exponaten aus dem Heimatmuseum sowie Originaldokumente aus dem Gemeindearchiv luden zum genauen Hinschauen ein. Im Mittelpunkt der informativen Veranstaltung stand die Gemeinde Eching und wurde geschichtlich und prähistorisch beleuchtet. Für eine reich bebilderten Zusammenschau über das bäuerliche Eching der Vergangenheit und die Entwicklung vom Dorf zum rasant wachsenden Gemeinwesen mit seinen „Risiken und Nebenwirkungen" (zur Sprache kamen unter anderem Verkehr und Grundhochwasserprobleme) konnte Echings Altbürgermeister und vormaliger vhs-Vorsitzender Josef Riemensberger gewonnen werden. Mit Unterstützung von Gemeindearchivpfleger Günter Lammel erhielt ein interessiertes Publikum viele Daten und Fakten aus den offiziellen Annalen der Dorf- und Ortsgeschichte geliefert.

 Auftakt wir-feiern-Bayern 2018 9
Als Insider, sprich gebürtiger Echinger und Landwirt, konnte Riemensberger zudem vielerlei eigene Erfahrungen, Überlegungen und Eindrücke mitgeben. Gerade diese persönlichen Begebenheiten und viele wissenswerte Details, die in keinem Buch erfasst sind, machten Lebendigkeit und besonderen Reiz seiner Ausführungen aus.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok