lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Cornelia I und Manuel I regieren im rockig-romantischen Heidechia-Fasching

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 13. November 2017

In den Nachbargemeinden Eching und Neufahrn ist am 11.11.2017 pünktlich der Startschuss in die fünfte Jahreszeit gefallen. Zu später Stunde wurde beim Narrenopening der Heidechia im katholischen Pfarrheim in Eching das gut gehütete Geheimnis um die neuen Faschings- und Frohsinnsregenten der Narrhalla gelüftet: Prinzessin Cornelia I (Conny (Meier) und Manuel I (Khan), haben nun das Sagen - bis zum Kehraus am 13. Februar. 2018.

Prinzenpaar17 18 Masterfofo
Das Prinzenpaar ist auch im echten Leben ein Paar, die gebürtige Neufahrnerin, die seit sieben Jahre in der Garde mittanzt, wohnt zusammen mit ihrem Partner und Prinzen in München. Neben ihren unterschiedlichen sportlichen Ambitionen teilen sie als gemeinsames Hobby das Kochen. Für ihre Zukunftsplanung hatte die 26jährige ganz fest einen Traum im Blick und dieser hieß: „Nach dem Studium werde ich Prinzessin". Wie schön, dass Träume wahr werden können und umso schöner, dass sich ihr Freund Manuel, 27 Jahre, nach einigen Überredungskünsten gerne bereitfand, an ihrer Seite die passende Prinzenrolle zu übernehmen. Bis vor gut zwei Jahren hatte der Key Acount Manager, der im Vertrieb eines IT-Unternehmens beschäftigt ist, wenig mit Tanzen und Fasching am Hut, sondern betätigte sich sportlich eher auf dem Tennis- und Fußballplatz. Doch dann brachte ihn das Schicksal mit seiner bezaubernden Prinzessin zusammen. Seitdem war er bei den Auftritten der Heidechia als Zuschauer mit dabei. Da konnte es nicht ausbleiben, dass er mit dem äußerst ansteckenden Faschings-Virus infiziert wurde.
Beide sind schon konzentriert ins Tanztraining eingestiegen, üben neben den Stunden bei Irina Proskurina, die für den Walzer verantwortlich ist und mit Isabelle Renz, die den Showteil choreografiert, privat in einem Fitness-Studio. Zusammen mit ihrer Garde, die wieder unter dem bewährten Doppel-Regiment von Lisa Alteneder und Heid Paulini-Lammet steht, verkörpern sie tänzerisch das vielversprechende Doppel-Motto, „Rockerina – Ballerina" Ersonnen von der Kreativ-Abteilung der Heidechia, dürfen sich Faschingsfreunde auf zwei völlig verschiedene Seiten tänzerischer Leidenschaft freuen: Geboten wird eine Kombination aus fetzigem Rock'n Roll und klassischem Ballett, von rockig bis romantisch, von der Gitarre plus Lederjacke bis zum Tütü.
Einen Vorgeschmack auf diese fantasievoll-fantastische Mischung konnte das zahlreich erschienene Narrenvolk bei der Proklamationsparty bekommen, bei der sich die große Garde, zu der erstmals drei Nachwuchskräfte aus der Teeniegarde „aufgestiegen" sind, in guter Frühform präsentierte. Eröffnet wurde das Programm freilich von einer schwungvollen Aufführung der jungen X-Quiteens, die unter eigenem Motto „Girls Power" und ihrer neuen Trainerin Melanie Hess antraten. Zu später Stunde folgte das wie immer spannend gestaltete Ratespiel um die Enthüllung der Faschings-Royals. Für die weibliche Hauptrolle wurde heuer, stilvoll und motivisch passend, ein Ballett-Casting mit insgesamt drei Bewerberinnen in Szene gesetzt. Die Personalie des dazu gehörenden Prinzen wurde in einem fetzigen Luftgitarren-Battle ermittelt. Zum guten Schluss hatten sich dann also Conny und Manuel glücklich gefunden und durften erstmals in ihrer noch jungen Prinzenpaarkarriere gemeinsam über die Tanzfläche schweben,– vorausgehendes Herzklopfen inklusive: Da werden noch viele weitere Tanzschritte folgen, ...

 

 


Termine zum Vormerken
für große und kleine Faschingsfreunde im Echinger Bürgerhaus

 

• 06. Januar 2018: Festlicher Schwarz-Weißball und Inthronisation des Heidechia-Prinzenpaares mit der Band Tropical Rain und der Premier des Showprogramms der Hoheiten und ihren Garden, Beginn 20 Uhr, Eintritt 15 Euro, , E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
• 28. Januar 2018: Großer Kindermaskenball der Heidechia mit Prinzenpaar und Garen, DJ, vielen Überraschungen und Spielen, Beginn 14 Uhr, Eintritt 3 Euro pro Person
• 03. Februar 2018: White Night Party, Beginn 21 Uhr mit DJ Hap, Show-Acts und Kostümprämierung, Eintritt 8 Euro, Karten und Tischreservierung unter Tel.: 0179 -812 42 01
• 12. Februar 2018: Rosenmontagsparty und Gardewettbewerb, Beginn 17:30 Uhr
Weiter Infos zum Verein und den Faschingsveranstaltungen auch online unter www.heidechia.de


 

 

Für Sie berichtete Ulrike Wilms

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok