lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Viel Spaß und viel Bewegung bei Tanzclub-Workshops

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 31. Oktober 2017

Erstmals „Tanz in den Abend" in der Echinger Musikschule
Normalerweise wird in der Echinger Musikschule Musik gemacht. Am Samstagnachmittag, 28. Oktober, aber stand nonstop das Tanzen in vielerlei Facetten im Mittelpunkt eines „bewegten" Mitmach-Angebots, zu dem der Tanzclub Eching tanzfreudige Interessenten eingeladen hatte. Unter dem Motto „Tanz in den Abend" folgte auf kostenlose Work-Shops eine Tanzparty, auf der man beschwingt, in guter Gesellschaft und mit viel guter Laune ins Wochenende oder auch die Herbstferien hineintanzen konnte.
Zum ersten Mal hat der Tanzclub, dem über 250 Mitglieder angehören, mit dieser Art eines offenen Tanztages versucht, öffentlich auf sein umfangreiches Repertoire aufmerksam zu machen. Mit der Resonanz auf diese Einladung zum Tanz dürfen Vorstand Werner Schmelzle und sein Tanzclub-Team zufrieden sein. Als gute Gastgeber hatten Tanzclub-Mitglieder für Getränke und Verköstigung gesorgt, letztere in Form eines umfangreichen, leckeren Buffet mit süßen Teilchen und pikanten Häppchen, wo frische Kräfte und neue Energie „getankt" werden konnte.
Auf jeder Etage des Hauses, vom Erd- bis zum Dachgeschoss, wurde bereits nachmittags eine flotte Sohle aufs Parkett gelegt – und alle hatten viel Spaß beispielsweise bei Boogie, Chachacha, Discofox, Hiphop und Line Dance oder auch bei Westcoast-Swing, Salsa und Tango.
Diese finden sich entsprechend bei den zahlreichen Kursen des Vereins wieder, die nicht nur für Mitglieder, sondern für jedermann offen sind. Und es ist auch möglich, zu einer kostenlosen Probestunde „hereinzuschnuppern", ob die Stilrichtung, das Ambiente und das Niveau das Passende sind. Um die richtigen Zielgruppen zu bündeln, gibt es altersgestaffelte Kinderkurse von 3-4 Jahren bis für die über 13jährigen.Und auch Jugendliche, Einsteiger und auch Fortgeschrittene, können von Profis die richtigen Schritte zu cooler Musik erlernen.
Viele Tanzbegeisterte unterschiedlichen Alters kommen zu den regelmäßigen Tanzkreisen mit Gleichgesinnten. Anfängerkurse in Standard und Latein sind fester Bestandteil des Ganzjahresprogramms, von dem lediglich die Ferien ausgenommen sind. Damit auch der gemeinsame Schritt ins Eheleben von den richtigen Tanzschritten begleitet wird, bietet der Tanzclub spezielle Hochzeitskurse. Neu im Tanzclub-Programm ist heuer der Line-Dance, unter anderem auch eine perfekte Idee für all diejenigen Zeitgenossen, die ihre bessere Hälfte nicht zum Tanzen motivieren können oder auch einmal etwas nur für sich - und trotzdem nicht allein- unternehmen wollen. Besonders unter Gesundheits- und Fitness-Gesichtspunkten gilt dies gleichermaßen für Stretch & Relax oder Zumba.


Kontakt unter Tel.: 089/31971244, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Alle Infos auch auf der Homepage unter www.tanzclubeching.de


 Tanzclub3

Große Spiegel helfen dabei, sich selbst u.a. auf die Füße zu schauen – beziehungsweise die richtige Tanzhaltung einzunehmen, hier beim Salsa.

Tanzclub11

Auch für Kenner und Könner gibt es immer wieder neue Schritte und Figuren auszuprobieren. Hier zeigt Tanzlehrerin Karoline  den „Taucher", einen Platzwechsel beim beliebten Discofox.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok