lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Fensterkonzert der Musikschule

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 23. Juni 2020

Wenn das keine zauberhafte Idee ist, Musik aus allen Fenstern heraus ertönen zu lassen! Zu einem Freiluft-Konzert der besonderen Art laden Musikschüler und ihre Lehrer am Montag, 29. Juni ab 19 Uhr an die Echinger Musikschule, Untere Hauptstraße 14, ein. Bei dem erstmals in dieser Form veranstalteten coronabedingten Format eines Fensterkonzerts bleiben die Musiker drin, die Gäste draußen. Nach der sehnlichst erwarteten Lockerung und der Wiederaufnahme des Präsensunterrichts freuen sich große und kleine Musiker auf ein „echtes" Konzert, viele Gäste - und hoffen auf schönes Wetter. Die musikalische Stunde steht unter dem Motto „Sonne -Wolken und Musik". Für einzelne Sitzgelegenheiten – bei Beachtung der Abstandsregeln- ist gesorgt. Es können aber auch gerne Decken oder Kissen mitgebracht werden und auf der grünen Wiese platziert werden. Die Musikschulleitung bittet außerdem darum, die Fahrradständer auf dem temporären Konzertgelände ausnahmsweise nicht zu benutzen und die Zweiräder an anderer Stelle zu „parken".
Sollte das Wetter nicht mitspielen wollen, wird das Fensterkonzert, gleiche Zeit, gleicher Ort, auf Mittwoch, 1. Juli verlegt. „Wenn es bei unseren Konzertgästen gut ankommt, planen wir für Ende Juli eine Wiederholung" verspricht Musikschulleiterin Katrin Masius.

Fensterkonzert-Musikschule1

Die Tür bleibt zu, aber aus vielen Fenstern der Musikschule soll Musik erklingen, beim Fensterkonzert am 29. Juni.

 

Ulrike Wilms

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok