lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Vorweihnachtliches Ambiente mit Magnetwirkung beim Christkindlmarkt auf dem Bürgerplatz

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 11. Dezember 2019

Alle Jahre wieder sind die Echinger dazu eingeladen, beim heimischen Christkindlmarkt, heuer am 2. und 3. Adventswochenende, die Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen zu genießen: zu riechen, zu schmecken und zu hören.

Weihnachtsmarkt-Eching 1

Weder das nasskalte Nieselwetter zur Eröffnung am 7. Dezember noch die große Rathausbaustelle konnten den vielen großen und auch kleinen Gästen den Besuch des gleichermaßen beliebten wie belebten Lokalereignissses auf dem Bürgerplatz vermiesen. Dieses wurde von einem musikalisch –besinnlichen und von vielen Mitwirkenden gestalteten Programm begleitet. Es gab Lesungen in der Märchenhütte,

Weihnachtsmarkt-Eching 12

Auftritte des integrativ-Kindergartens Bunte Arche,

Weihnachtsmarkt-Eching 10

der Grundschule an der Nelkenstraße, der Musikschule,

Weihnachtsmarkt-Eching 15

eines Ensembles des Musikvereins Sankt Andreas sowie der Echinger Blaskapelle.
Unter den Weihnachtsmarkthändlern in den gut 15 hübsch dekorierten Ständen befanden sich viele bekannte Gesichter aus den Reihen des TSV, des Fördervereins Handball und der EFB. Ebenfalls dazu zählten der Lions Club, die Tafel

Weihnachtsmarkt-Eching 17

und die Miniköche, die zugunsten ihrer caritativen Aufgaben im Einsatz waren. Für das unmittelbare leibliche Wohl war bestens gesorgt, auch dank lokaler Gastronomen. Und da durfte es durchaus etwas Heißes sein: Glühwein, Punsch, gebrannte Mandeln, Crepes, Würstl, Steak- oder Leberkässemmel, Gulasch oder Kürbissuppe und/oder Langos beispielsweise. Natürlich lockten auch diverse Süßigkeiten vom glasierten Apfel über selbstgebackene Platzerl, Leckeres und Originelles aus Schokolade bis zur Zuckerwatte. Dazu gab es nach Wahl fruchtige und/oder geistige Heiß- und Kaltgetränke aller Art. Hinzu kam Genähtes und Geschnitztes aus hauseigener Produktion, Schmuck, Baby-Artikel, Honig und eine Tombola.
So richtig Fahrt aufgenommen hat das lebhafte Treiben jeweils in den Abendstunden, in denen sich die Stände im stimmungsvollen Lichterglanz präsentierten.

Weihnachtsmarkt-Eching 6

Da wurde der  Echinger Budenzauber seinem Namen als „romantischer Christkindlmarkt" durchaus gerecht, zumal vor der angestrahlten Kulisse von Alt-Andreas. Offene Feuerstellen im Theatergarten und mehrere Pavillons trugen dazu bei, den Wohlfühl- und Verweilfaktor wesentlich zu erhöhen.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok