lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Keine staatliche Förderung für Günzenhausener Ortserneuerung

Kategorie: Politik Veröffentlicht: 20. Januar 2021

Der jüngst von der Gemeinde eingereichte Antrag auf Förderung bei der Regierung von Oberbayern für die Ortsentwicklung in Günzenhausen wurde abschlägig beschieden. Die Förderrichtlinien aus dem aufgelegten Programm zur „Dorferneuerung", für das sich die Kommune beworben hatte, könnten leider nicht erfüllt werden, berichtete Bürgermeister Sebastian Thaler im Gemeinderat, dafür sei „die Gemeinde zu reich" und auch die Ortschaft Günzenhausen bereits zu groß für das Kriterium „Dorf".

Für Sie berichtete Ulrike Wilms

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok