lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Plakativ, intensiv und zumeist quadratisch: Neue „Stimmungen“ im ASZ

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 03. Juli 2018

Plakativ die neuen Bilder – und unverändert produktiv der Künstler: Mit der Ausstellung seiner jüngst entstandenen Werke bringt der Günzenhauser Maler Wolfgang Sell, bekannt unter seinem Alias Wose, vielerlei „Stimmungen" ins Foyer des ASZ.

WOSE Stimmungen Masterbild

Unter dem gleichnamigen Titel hat der auf seinen Rollstuhl angewiesene kreative „Lebenskünstler" den von der Natur inspirierten Zyklus zusammengefasst. Entstanden ist er in den letzten Monaten. Die meisten der insgesamt zwei Dutzend Werke in der von ihm bevorzugten quadratischen Form spielen mit den Farben von Himmel und Wolken, Sonne und Mond. Als durchgängiges Gestaltungsprinzip lässt sich beobachten, dass der Vordergrund zumeist wie ein Schattenriss vor ausdrucksstarkem Hintergrund angelegt ist. Mal wird dabei die Wirkung eines filigranen Scherenschnitts erzeugt, wie in den Bildern mit dem Titel „Vollmond" und Nachtfrost. Oder der Blick stößt auf eine nur schemenhaft auszumachende, massive Skyline, deutlich zu sehen in den „Gewerbegebiet" oder „Aufstehn!"betitelten Gemälden.
Bei der abendlichen Vernissage am 2. Juli freute sich Klaus Dieter Walter, stellvertretender Geschäftsführer des Alten und Servicezentrums, über das treue Stammpublikum, das immer wieder gern zu den Ausstellungseröffnungen kommt. Für die Besucher gab es beim gemütlichen Sektempfang nicht nur die neuen kontrastreichen Hingucker in Acryl zu bestaunen. Auch das Duo „Tram" mit Gitarre und Gesang sorgte mit seinen umgetexteten Liedern auf bairisch, deutsch, englisch und französisch, also von dahoam und von auswärts, für allerbeste Stimmung.
Woses „Stimmungen" sind noch bis zum 12. August im SZ ausgestellt und übrigens auch käuflich zu erwerben.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok