lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Button 584x80 Download MVV Umleitung S1

Neue Plattform für Vielfalt und Förderung von Kunst und Kultur

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 23. Juni 2014

Kulturforum wird eingetragener Verein

(Text/Foto: wi) – Eching hat einen neuen Verein! Mit elf Gründungsmitgliedern und in optimistischer Grundstimmung wurde im großen Sitzungssaal des Echinger Rathauses am 18. Juni ein neuer Verein aus der Taufe gehoben: das Kulturforum Eching e.V. . Dem Gründungsvorstand, dem die Anwesenden ohne Gegenstimme ein einmütiges Vertrauensvotum ausstellten, gehören Vorsitzende Dr. Sybille Schmidtchen, Stellvertreter Alexander Frieß, Schriftführerin Stefanie Malenke und Schatzmeister Michael Henke an.

 

Als Vereinszweck festgeschrieben ist die „Förderung von Kunst und Kultur". Dafür strebt der eingetragene Verein den Status der Gemeinnützigkeit an. Verwirklichen möchte das Kulturforum seine Ziele durch die „Förderung kultureller Initiativen" und insbesondere „über eine möglichst weitgespannte Vernetzung aller Kulturschaffenden." Im Einzelnen gehört dazu unter anderem die Kooperation „mit allen lokalen Bildungs- und Kulturträgern sowie Musikschulen und kulturschaffenden Vereinen umliegender Gemeinden" und „die Errichtung einer Plattform zur Förderung junger Künstler und Talente und künstlerisch begabter Mitbürger."

Erstes konkretes Ziel, das auch bereits vor der Verwirklichung steht, ist die Installation und Pflege eines digitalen Kultur- und Veranstaltungskalenders „für Echinger Kulturschaffende, um die Kultur in Eching in ihrer Vielfalt zu stärken" wie wörtlich in der Satzung ausgeführt wird.

Wie kam es zu dieser Vereinsneugründung? Angestoßen wurde das ursprünglich dem Gemeinderat untergeordnete beratende und gestalterische Gremium auf Antrag der SPD-Ratsfraktion, um die vielfältigen Vereinsaktivitäten und die Projekte und Veranstaltungen (gemeindlicher) Kulturträger und Institutionen wie ASZ, Bürgerhaus, Gemeindebücherei, Jugendzentrum, Musikschule und Volkshochschule besser zu koordinieren und alle gemeinsam zum Ideen- und Gedankenaustausch an einen runden Tisch zu bringen (Wir haben berichtet). Beim Blick in die Gründungsrunde äußerte Schmidtchen dann auch zufrieden: „Davon sind wir eigentlich gar nicht so weit entfernt."

Kulturforum Vorstand 2

Der Gründungsvorstand des Echinger Kulturforums e.V.: Schriftführerin Stefanie Malenke, VorsitzenderSybille Schmidtchen und Stellvertreter Alexander Frieß (von links) - nicht auf dem Bild: Schatzmeister Michael Henke

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok