lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Erfolgreiches Abschneiden Echinger Musikschüler bei „Jugend musiziert“

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 02. März 2019

Das war Spitze! Über das herausragende Abschneiden von insgesamt sieben Musikschüler/innen der Echinger Musikschule beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert" in Freising, die allesamt erste Plätze erspielt haben, können sich nicht nur die Nachwuchstalente mit ihren Lehrern und Familien freuen, sondern die gesamte Musikschulfamilie, denn gemeinsame Freude ist bekanntlich die schönste Freude! Das sieht auch Bürgermeister Sebastian Thaler so, der es sich nicht sich nicht nehmen lassen, persönlich zum Gratulieren in die Musikschule zu kommen. Zusammen mit Musikschulleiterin Katrin Masius wünschte er allen Instrumentalisten weiterhin viel Freude an und viel Erfolg mit ihrer Musik, gerne auch bereits beim anstehenden Wettbewerb Jugend musiziert im April auf bayerischer Landesebene in Hof.
In der Altersgruppe II erzielte Nadine Cozzio aus der Violinenklasse von Yuki Kuwano in der Solowertung für Streicher ebenso einen ersten Platz wie Maximilian Kleemann aus der Klasse von Martha Sternicky in der AG IV, der beim Vorspiel von seinen Bruder Adrian am Klavier begleitet wurde. Einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb konnten in der Ensemble Duo Wertung „Klavier und Blechblasinstrument" Theresa Gelic (Klavierklasse Zara Jerbashyan) zusammen mit Julian Türnau (Trompetenklasse Thomas Innerebner) in der Altersgruppe II erspielen sowie Daniela Gelic (Klavierklasse Editha Gelic) und Leopold Schinke (Klasse Innerebner) in der AG IV.
Bei den motivierenden Urkunden als Belohnung für Ausdauer und Trainingsfleiß wird man den talentierten und ehrgeizigen Nachwuchs der Echinger Musikschule sicher auch weiterhin bei „Jugend musiziert" sehen und vor allen Dingen auch hören können.

Jugend-musiziert Gruppenbild19

Auf dem Gruppenfoto von links nach rechts: in der ersten Reihe die Preisträger Julian Türnau (Trompete), Theresa Gelić (Klavier) Nadine Cozzio (Geige), Adrian Kleemann (Klavier), dahinter Gratulant und Bürgermeister Sebastian Thaler, Daniela Gelić (Klavier), die Lehrkräfte Martha Sterniczky und Yuki Kuwano (Geige), Musikschulleiterin Katrin Masius, die Klavierlehrerinnen Zara Jerbashyan, Edita Gelić und Trompetenlehrer Thomas Innerebner.


Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok