lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Halloween – aber bitte mit Dankeschön!

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 01. November 2018

„Süßes oder Saures?" so lautete mit Sicherheit die am meisten gestellte Entscheidungsfrage am Abend des 31. Oktober. Gestellt wurde sie an unzähligen Haus- und Wohnungstüren von Horden schaurig anzuschauender kleiner Gestalten.

Halloween2Den fantasievoll verkleideten und geschminkten Nachwuchsgeistern, Vampiren, Hexen oder Teufeln kam sicher entgegen, dass es aufgrund der Zeitumstellung schon recht früh dunkel ist und man da mit elterlicher Erlaubnis, teils auch Begleitung, sein Unwesen treiben darf.

Die Ausbeute beim gruseligen Spaß oder auch spaßigen Grusel konnte sich sehen lassen, auch wenn der eine oder andere „Hausbesuch" vergebens war. Nicht alle Menschen hierzulange mögen den importierten Brauch, sehen ihn als überflüssigen oder gar falschen Beitrag zu Konsum und Kommerz. Und so reagiert der eine oder andere auch ganz einfach nicht aufs abendliche Klingeln,
Was bei allen freiwillig Überfallenen aber definitiv gut ankommt: Wenn die Geisterschar, wie es sich gehört, ganz brav danke sagt für die erhaltenen Süßigkeiten, ...

Halloween1 Masterfoto

In Eching waren überwiegend gut erzogene Geister unterwegs, die sich für die süßen Gaben bedankten.


Für Sie berichtete Ulrike Wilms

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok