lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Flohmarkthandel in Kinderhand

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 18. Juni 2018

Lebhafter Trubel herrschte am Samstag, 16. Juni im Ladenzentrum Alter Wirt, wo umtriebige Flohmarktverkäufer vor den einzelnen Geschäften bereits am Vormittag ihr buntes Warenangebot aufgebaut hatten.

Kinderflohmarkt Ladenzentrum 1

Wie in einer gut sortierten Spielwarenabteilung sah es aus. Vor allen Dingen die Nachwuchsbasarhändler führten lebhafte Verkaufsverhandlungen, um Bücher, Spiele, Puzzles, Autos, Kuscheltiere, Sportgeräte und Puppen. Kurzum alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt, stand dort zum Verkauf, darunter sogar ganze Puppenhäuser und Ritterburgen, die manche Begehrlichkeiten weckten – oder aber auch, ganz pragmatisch, von Müttern oder Vätern als zukünftiges Geschenk für den Nachwuchs „gebunkert" wurden.

Kinderflohmarkt Ladenzentrum2

Neben den Eltern waren es auch etliche Jungen und Mädchen, die eigens für den Basar ihre Kinderzimmer auf- und ausgeräumt hatten, um so entweder ihr Taschengeld aufzubessern – oder auch, um einen Grundstock für begehrte Neuerwerbungen zu legen.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok