lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Vorschulkinder der Bunten Arche sind „Bib(liotheks-)Fit“

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 24. Mai 2017

Bürgermeister Thaler überreicht besondere Führerscheine
Beim Wort Führerschein denkt man in erster Linie an die Lizenz zum Autofahren. Aber auch Vorschulkinder können schon einen echten Führerschein erwerben, nämlich den Bibliotheksführerschein. Die „Bib(liotheks)-fit"-Prüfung legten kürzlich die Vorschulkinder des Integrativ-Kindergartens Bunte Arche in der Gemeindebücherei ab.

Zur kindgerechten Einführung in die Welt der Bücher, bei der Büchereimitarbeiterin Angelika Hofmann in drei Unterrichtseinheiten vermittelte, wie wertvoll und spannend Bücher sind und wie man sich in einer Bücherei benimmt, gehörten Lieder mit Gitarrenbegleitung, Erzählen, Vorlesen, Such- und Ratespiele. Mit von der Partie waren Leserabe Rudi und die Büchermaus.
Am Ende stand für die kleinen Gäste aus der Bunten Arche noch eine Kombination aus praktischer und theoretischer Prüfung auf dem Programm. Für diese „Examensstunde" waren auch viele Mamas und Papas mit in die Bücherei gekommen. Die Beantwortung der insgesamt acht Prüfungsfragen erfolgte nicht schriftlich, wie bei Prüfungen für große Leute üblich, sondern altersgerecht durch die Auswahl großer Zahlen, bei denen sich die Kinder versammelten. „1 – 2 oder 3?" - genauso heißt auch das Spiel, bekannt aus einer TV-Kinder-Sendung, welches Bücherleiterin Regina Liebl-Mayer für ihre Bücherei abgewandelt hat. So war die erste Frage „Was ist eine Bibliothek oder Bücherei? 1: Ein Ort, wo man Lebensmittel kaufen kann! 2: Ein Ort, wo man Bücher ausleihen kann! Oder 3: Ein Ort, wo man CDs und Spiele kaufen kann!" Eine andere lautete: „Darf man in ausgeliehenen Büchern herummalen, einzelne Seiten herausreißen und Bilder ausschneiden oder muss man mit den Büchern sorgsam umgehen? Für jede richtige Antwort gab es einen „Rabe-Rudi-Stempel". Und weil alle Kinder voller Stolz mindestens sechs Stempel vorweisen konnten, hieß es zum guten Schluss „Alle bestanden!"Den neu erworbenen Bücherei-Führerschein, auf dem auch der Rabe Rudi abgebildet ist, hat Bürgermeister Sebastian Thaler Bürgermeister einzeln überreicht.

 

Bibfit Bunte-Arche Masterfoto

Da strahlten die Kinder der Bunten Arche zusammen mit Büchereileiterin Regina Liebl-Mayer und Bürgermeister Sebastian Thaler, von dem sie in der Bücherei die Urkunden ihrer Bib-Fit Prüfung erhalten haben.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok