lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Erstmals ein Junge Sieger beim Vorlesewettbewerb

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 08. Dezember 2015

David Loiko gewinnt den Schulentscheid der Imma-Mack-Realschule


Zum neunten Mal in der noch jungen Schulgeschichte der Imma-Mack-Realschule traten die Klassensieger der sechsten Klassen zu einem „erlesenen" Wettbewerb an – und ermittelten am 3. Dezember untereinander den Schulsieger im deutschlandweit ausgetragenen Vorlesewettbewerb. Und zum allerersten Mal gelang es mit David Loiko einem Jungen, sich gegen den starken weiblichen Mitbewerb durchzusetzen.

Er vertritt nun seine Schule auf der nächsthöheren Ebene des Kreisentscheides. Knapp, aber verdient, überzeugte der Sechstklässler in zwei Leserunden die Jury und kam mit einer insgesamt beeindruckenden Leistung auf Platz eins im Schulranking, gefolgt von Mia Kempe und Elisa Noack auf den beiden weiteren Stockerlplätzen.

 

Vorlesewettbewerb Realschule Schulsieger

Die drei besten Vorleser der 6. Jahrgangsstufe von links - Mia, Schulsieger David und Elisa. 

Die Jury bestand aus den vier unterrichtenden Lehrkräften Frank Fahrner, Tina Feyler, Franziksa Bauer und Roland Goerge, komplettiert von Elternbeirätin Christine Grüner und den weiteren fachkundigen Expertinnen in Sachen „Lesen" Regina Liebl-Mayer, Leiterin der Gemeindebücherei und Claudia Borst, Inhaberin des Echinger Bücherladens, die zusammen mit dem Elternbeirat auch die Buchpreise für alle Sieger spendet.

Vorlesewettbewerb Realschule Auditorium

Neben den Juroren gehörten auch alle Mitschüler/innen der Jahrgangsstufe zum Auditorium. Da ist es schon eine große Herausforderung, sich ganz allein am Lesepult der großen Zuhörerkulisse zu stellen – und erfolgreich gegen die „Schmetterlinge im Bauch" ebenso wie die Zitterer in der Stimme anzukämpfen. Und das taten die insgesamt neun „Titelaspiranten" mit Bravour und trugen in Durchgang Eins eine geübte, selbstgewählte Passage aus einem Buch ihrer Wahl und nach eigenem Geschmack vor. Der Lesestoff zeigte einmal mehr, was gegenwärtig so „in" ist an Lesefutter bei den Jugendlichen. Vom jugendlichen Abenteuerbuch wie die Fünf-Freunde-Bücher von Enid Blyton über den blutrünstigen Krimi bis zu Fantasy wie „Harry Potter", waren neben den „Klassikern" auch Neu-Erscheinungen und Bestseller wie „Die Tribute von Panem" vertreten. Nach intensiver Diskussion und demokratischer Abstimmung benannte die Jury die besten Drei, die den Schultitel unter sich ausmachen mussten, und zwar bei der Interpretation eines unbekannten Textes. Die Auswahl in diesem Jahr fiel, unter Mithilfe von Konrektor Wolfgang Korn, auf das Jugendbuch „Der Hund mit dem gelben Herzen"von Jutta Richter, eine zeitlose Parabel über die Bedeutung von Freundschaft und Geborgenheit (durchaus auch eine gute Empfehlung als wertvolles und dennoch preisgünstiges Weihnachtsgeschenk ...). Dijana Kosic, die Vorjahressiegerin, las zur Einstimmung ein Kapitel eindrucksvoll an - und rechtfertigte so im Nachhinein ein weiteres Mal die -knappe- Jury-Entscheidung des Vorjahres. Aus Gründen der Gerechtigkeit und besseren Vergleichbarkeit mussten David, Mia und Elisa anschließend eine identische Stelle vortragen, sodass Jury und Publikum die unterschiedlichen Interpretationen der Passage einander gegenüberstellen konnten. Damit auch nicht die Spur eines Verdachts zur „Wettbewerbsverzerrung" aufkam, wurden alle Kandidaten vor ihrem jeweiligen Einsatz außer Sicht- und Hörweite in „Sicherheitsverwahrung" genommen und ins Sekretariat verbannt. Und zum guten Schluss gab es keine zwei Meinungen innerhalb der Jury: „Der Sieger heißt David Loiko. Mit der neu gewonnenen Lektüre hat er auch wieder neues Lesefutter und „Übungsmaterial" für den Landkreisentscheid, bei dem ihm die ganze Schule die Daumen drückt.

Vorlesewettbewerb Realschule Gruppenbild EE
Siegerfoto mit den klassenbesten Vorlesern der Echinger Realschule vor großer Kulisse (von links): Elisa Noack (3. Platz), Mia Kempe (2. Platz) Deniz Onay, Schulsieger David Loiko, Jakob Weber, Jasmin Kaitschick, Angelina Tabilo Salas, Sonja Koenicke und Vanessa Bauer.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok