lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Die Sonnenscheinkinder im Sternbild des Birota Major

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 10. Februar 2015

(Text/Foto: ee) "Ich möchte wissen, was da draußen ist" - frei nach Stephen Hawking haben die Kinder des "Haus des Kindes Sonnenschein" auf ihrer Entdeckungsreise durch das Weltall, vorbei an den Planeten unseres Sonnensystems, nicht nur die bekannten Sternbilder entdeckt, sondern mit viel Fantasie und Begeisterung auch ein neues gefunden: den großen Roller (Birota Major).
Seit einigen Wochen schon beschäftigen sich die Kinder der Kindergarten- und Schulkindergruppe bereits mit unserem Sonnensystem und lernen dabei etwas über den Urknall, die Planeten, die Entstehung der Sterne und schwarze Löcher.
Mit viel Kreativität haben die Kinder gemeinsam ihre Räume ganz dem Thema entsprechend dekoriert. Dazu haben sie Sternenmobile gebastelt, Kissen in Form von Sonne, Mond und Sternen genäht, eigene Planeten gestaltet und natürlich wurden auch Ausserirdische modeliert. Wer in der Eingangshalle einen Blick zum "Himmel" riskiert, kann dort sogar unser Sonnensystem mit allen 8 Planeten entdecken.
Ein Höhepunkt war auch die Weltraumparty, die beide Gruppen gefeiert haben. Dazu wurden mit den Kindern Kostüme gebastelt und nach dem Sonnentanz gabs zur Stärkung eine stellare Brotzeit.
Die Kinder hatten sichtlich Spaß und freuen sich bereits jetzt auf die neuen Abenteuer, die sie mit dem Team des "Haus des Kindes Sonnenschein" erleben werden.

Sonnenschein Weltraum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok