lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

„Lesen ist wichtig für euren weiteren Weg!“

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 23. September 2014

Abschlussfest des Sommerleseclubs

(Text/Foto: ys) Zum dritten Mal nahm die Gemeindebücherei Eching heuer beim „Sommerferien-Leseclub" teil. Dieser Club ist eine Initiative zur Leseförderung von Jugendlichen und Kindern, welcher bundesweit vertreten ist. In Bayern nehmen dieses Jahr um die 150 öffentliche Bibliotheken teil. Und so funktionierte der „Leseclub" in Eching: Alle Schülerinnen und Schüler ab der ersten Klasse konnten teilnehmen, nach Anmeldung in der Bücherei bekam jeder Schüler einen Clubausweis. Die Bücherei Eching schaffte sich speziell für diese Aktion eine Anzahl von 130 neuen Kinder- und Jugendbücher an, auf welche die teilnehmenden „Leseratten" ein Vorleserecht erhielten. Nach Abgabe der jeweiligen Bücher wurde eine „Bewertungskarte" ausgefüllt, mit welcher man automatisch an der Verlosung teilnahm.

Ab dem dritten Buch bekam jedes Kind eine Urkunde. Außerdem gab es Trostpreise für alle, unter anderem Werbegeschenke umliegender Firmen.

 

Leseclub Abschlussfest 4

Abschlussfest des Sommerleseclubs – alle Kinder sind freudiger Erwartung auf einen tollen Preis


Eine besondere Idee hatte Büchereileitung Regina Liebl-Mayer für den jüngsten Leser. Efthymois Baroutas las als Erstklässler eine erstaunliche Summe an 19 Büchern, wofür er einen großen „Kuschellöwen" erhielt. Die ersten drei Plätze gingen an Andrea Reichert (2. Klasse / 20 Bücher), Patricia Müller (6. Klasse / 18 Bücher) und an Leo Grüner (3. Klasse / 26 Bücher), welcher bereits letztes Jahr den ersten Platz belegte. Die Gewinner erhielten Buchgutscheine vom Echinger Bücherladen.

Leseclub Abschlussfest 1

Die Sieger des Sommerleseclubs: (v.l.n.r.) Efthymois Baroutas, Andrea Reichert, Patricia Müller, Leo Grüner, Lara Schmode, Ronja Pradel, Jasmin Seiler und „Losfee" Magdalena Hofmann (hinten rechts)

Magdalena Hofmann half als „Los-Fee" bei der Auslosung und zog die ersten 3 Plätze. Lara Schmode gewann den Hauptpreis von 2 Freikarten für den Erlebnispark „Western-City" in Dasing. Ronja Pradel und Jasmin Seiler gewannen Kinogutscheine für das Cineplex in Neufahrn. 61 Kinder nahmen an der Verlosung teil, diese Anzahl hatte mindestens ein Buch gelesen. Rund 50 Kinder lasen 3 Bücher und mehr, welche eine Urkunde bekamen. Insgesamt wurden somit in Eching 430 Bücher in den Sommerferien gelesen. Die Bewertung der Bücher fiel ebenfalls sehr positiv aus, die meisten erhielten Schulnoten von „sehr gut" und „gut". Leiterin Regina Liebl-Mayer las zum Abschluss noch einen Kommentar eines Kindes vor: „Das Buch hat einen sozusagen gezwungen weiter zu lesen." Mit dieser Aussage scheint der Leseclub sein Ziel erreicht zu haben. „Lesen ist wichtig für euren weiteren Weg." fügte sie noch hinzu.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok