lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Landrat Josef Hauner begrüßt Austauschschüler aus Indien und Frankreich

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 14. Mai 2014

(Text/Foto: ee) Der neu gewählte Landrat Josef Hauner besuchte gleich zu Beginn seiner Amtszeit die Imma-Mack-Realschule in Eching. Anlass war die Begrüßung der Austauschschüler aus Indien und aus Frankreich.

Bereits zum vierten Mal hat die Realschule Gäste aus Neu-Delhi. Die Schülerinnen und Schüler sind am Sonntag um kurz nach 5:00 Uhr in München gelandet und wurden dann von Eltern, Lehrkräften und der Schulleitung abgeholt und zu einem Frühstück in der Schule eingeladen. Bei der offiziellen Begrüßung am Montag in der Schule wurden dann die Austauschschüler aus Neu Delhi und aus Toulon von Schulleiterin Gertraud Weber, Landrat Josef Hauner, Elternbeiratsvertreterin Heike Baumann und den Schülersprechern Murat Bal und Josefin Heidrich im Beisein der beteiligten Lehrkräfte, der Mitschüler und Eltern willkommen geheißen.

austausch eching 514

Während der Gegenbesuch der deutschen Austauschschüler im nächsten Schuljahr stattfinden wird, waren die Frankreich-Austauschschüler bereits zu Beginn des Jahres in Toulon und erhalten nun gerade den Gegenbesuch.

Derzeit hat die Echinger Schule also internationales Flair. Über die Homepage der Schule kann man sich auch Fotos der gemeinsamen Aktionen und Projekte ansehen.

Interessant am Indienaustausch ist auch, dass mit Unterstützung der Sanskriti School, die sich schon immer vorbildlich für soziale Projekte engagiert hat, erstmals auch zwei Schulkindern, die in den Slums Neu Delhis leben, die Reise nach Deutschland ermöglicht wurde. In diesen Fällen ist es so, dass die Familien zwei indische Jugendliche aufnehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok