lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Die Steinschlange der „Bunten Arche“ ist umgezogen

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 15. Juli 2020

Während der Corona-Zeit schlängelte sich eine Schlange aus bunten Steinen am Zaun der integrativen Kindertagesstätte „Bunte Arche" Richtung Eingangstüre der Kita entlang. Diese Steinschlange bestand aus vielen wunderschönen, farbenfrohen Steinen, welche von fleißigen Hobbykünstlern gestaltet wurden. Die Schlange soll für Hoffnung während der Corona-Pandemie stehen. Seit dem 01. Juli ist diese aber nicht mehr entlang des Zauns der „Bunten Arche" zu finden.

Steinschlange 1
Um die Schlage weiterleben zu lassen, durfte sie zu ihrer großen Schwester im Freizeitgelände am Echinger See umziehen, um sich dort mit ihr zu verbinden.
Die Kinder der Mäusegruppe haben die einzelnen Kunstwerke bei einem Spaziergang angelegt. Dort können sie nun weiterhin bestaunt werden.
Die „Bunte Arche" bedankt sich bei allen, die fleißig mitgeholfen und ihr Kunstwerk an die Schlange angelegt haben.

Steinschlange 2
Wir hoffen, dass die Steine auch nach der Corona-Zeit einen Ehrenplatz in Eching behalten werden, denn sie ist auch in schweren Zeiten ein Zeichen für den guten Zusammenhalt der Echinger.
Text: D. Ring
Foto: integrative Kindertagesstätte „Bunte Arche"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok