lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

500-Euro Jubiläumsspende zum 15. Geburtstag von Haar-Cult

Kategorie: Allgemeines Veröffentlicht: 10. März 2019

Feiern, es sich gut gehen zu lassen und gleichzeitig auch noch Gutes zu tun hieß die Devise beim 15jährigen Geschäftsjubiläum des Frisörsalons Haar-Cult in der Echinger Bahnhofstraße.

Haarcult Jubiläum Team

Ein wichtiges Anliegen des Teams mit Inhaberin Edith Auer, Tochter Sabrina Schneider und den Mitarbeiterinnen war es nämlich auch, bei diesem freudigen Anlass an Mitbürger zu denken, die in Armut leben.

So konnten beim gut besuchten Jubiläum die Kunden bei einem zwanglosen Sektimbiss nicht nur mit den Jubilaren anstoßen, sondern bei einer attraktiven Tombola mit vielen tollen Preisen auch noch spenden. Die stattliche Summe von 500 Euro, dabei rundete Haar-Cult die Preisgelder der Tombola noch gerne nach oben auf, wurde an den Echinger Karl-Heinz Moldenhauer übergeben. Zusammen mit seiner Ehefrau Renate setzt er sich ehrenamtlich für die Tafel ein, dessen Ausgabestelle in Hallbergmoos unter anderem auch von bedürftigen Echingern genutzt wird. Die Spende, so verrät Karl-Heinz Moldenhauer, soll vor allen Dingen Schulkindern zu Gute kommen, etwa bei der Anschaffung von Schulmaterialien, Lernhilfen oder auch Klassenfahrten, damit sie nicht hinter den Klassenkameraden zurückstehen müssen.

Spendenuebergabe Haar-Cult

Mit einem herzlichen Dank nimmt Karl-Heinz Moldenhauer (Mitte) den großen, symbolischen Jubiläums-Scheck von Haar-Cult-Inhaberin Edith Auer (links) und Tochter Sabrina Schneider (rechts) für die Tafel entgegen.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok