lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

„Ein Lachen schenken“

Kategorie: Allgemeines Veröffentlicht: 07. März 2019

Nachbarschaftshilfe Eching unterstützt die KlinikClowns

Bekleidungs- oder Großteilebasar, Seniorenstüberl oder –weihnachtsfeier, Ü-60-Faschingsparty oder Tanzcafé, die Echinger Nachbarschaftshilfe setzt ihren Wahlspruch „Nachbarn helfen Nachbarn" Jahr für Jahr tätkräftig um, setzt sich mit großem Engagement für junge Familien und Kinder ebenso wie für ältere Menschen ein. Ein gezielter Nebeneffekt sind die bei Aktionen und Veranstaltungen erwirtschafteten Erlöse, mit denen bedürftige Mitbürger und caritative Projekte unterstützt werden. Auch bei der geübten Spendenpraxis geht es um tätige Nachbarschaftshilfe. So ist das Team überein gekommen, die KlinikClowns zu bedenken und zu beschenken, die heuer von den NBH-Einnahmen des vergangenen Jahres profitieren können.
Anfang März besuchten Helmgard Lichtenfeld, 1. Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe Eching und Stellvertreterin Paula Jahn die KlinikClowns „Lupino" und „Gretel" im Seniorenzentrum der Heiliggeist- Pflege und überreichten ihnen ihre Spende in Höhe von 300.- Euro.
Die beiden Clowns bedankten sich herzlich, denn nur mit Hilfe von Spenden aus der Region sind ihre regelmäßigen Besuchstage im Freisinger Pflegeheim möglich. Seit 15 Jahren besuchen die KlinikClowns die Senioren hier alle zwei Wochen, sorgen unter dem Motto „Ein Lachen schenken" für Fröhlichkeit und frische Energie und bringen den pflegebedürftigen Heimbewohnern Wärme und liebevolle persönliche Zuwendung entgegen. „Die Begegnung mit den Clowns war herzerfrischend und hat uns viel Spaß gemacht" so auch Helmgard Lichtenfeld über die freundliche Begegnung.

Infos über die KlinikClowns unter www.klinikclowns.de, über die Nachbarschaftshilfe unter www.nbh-eching.de.

Spende KlinikClowns

Natürlich mit roter Nase! Die beiden Clowns Gretel (rechts) und Lupino (links) umrahmen Helmgard Lichtenfeld Vorsitzende der Echinger Nachbarschaftshilfe(2. von rechts) und ihre Stellvertreterin Paula Jahn (3. von rechts) bei der Übergabe des Spendenschecks im Seniorenzentrum der Heiliggeist-Pflege in Freising.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok