lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Drei Glocken zum Bestaunen und zum Anfassen

Kategorie: Allgemeines Veröffentlicht: 01. November 2020

Evangelische Kirchengemeinde feiert am Reformationstag

den Empfang ihrer Kirchenglocken 
Es sind schon ganz außergewöhnliche Erlebnisse, an denen die Echinger und insbesondere die evangelischen Gemeindeglieder gegenwärtig teilhaben können: Wann hat man schon einmal die Gelegenheit, bei einem traditionellen Glockenguss dabei zu sein, ein komplettes dreiteiliges Glockengeläut im Freien zu sehen oder gar Kirchenglocken, die am Himmel (beziehungsweise an einem Kran) schweben?

So stellen Freitag, 2. Oktober 2020, an dem die drei Glocken für die Magdlalenenkirche in Gegenwart einer Echinger „Reisegruppe" in der Passauer Glockengießerei Perner gegossen wurden, die Anlieferung des Geläutes am Freitag, 30. Oktober 2020 sowie der Reformationsgottesdienst zu Ehren der Bronzeglocken am folgenden Samstag, 31. Oktober 2020 wichtige Kapitel in der Geschichte der evangelischen Kirchegemeinde dar. Nach den Worten von Pfarrerin Maral Zahed handelt es sich bei der Installation eigener Kirchenglocken um ein besonderes Ereignis, „das sich so nur alle zweihundert oder dreihundert Jahre" abspielt.
Hier schon einmal eindrucksvolle und imposante Bild-Dokumentationen zu den „Jahrhundertereignissen" rund um den „Turmbau zu Eching" und die drei Kirchenglocken für die evangelische Magdalenenkirche:

Der Glockenguss

 Glockenguss- Passau Masterbild

 Glockenguss- Passau Gruppenbild

 

Der Turmbau

 Glockenturm

Die Ankunft der Glocken

Der Reformationsgottesdienst mit Glocken

 Glockengottesdienst-am-Reformationstag Masterfoto

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der folgenden Print-Ausgabe des Echinger Echos.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok