lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier
Prev Next

Echinger Weihnachtsmarkt trotzt Wind und Wetter

10.12.2018 | Veranstaltungen

Ein wenig vom Winde verweht zeigte sich heuer der Echinger Christkindlmarkt am Eröffnungssamstag, 8. Dezember. Auch der anschließende 2. Adventssonntag brachte keine Verbesserung, sondern Regen. Da konnte bei Besuchern und Buden-Belegschaften die Devise nur lauten, sich die vorweihnachtliche Stimmung nicht verderben zu lassen, sondern das Beste aus dem Wochenende zu machen und bei einem Bummel entlang der gut 20 Stände die Adventszeit mit allen Sinnen zu genießen.

Weiterlesen

Adventlicher Budenzauber in Günzenhausen

04.12.2018 | Veranstaltungen

„Alle zwei Jahre wieder" verwandelte sich am Samstag des 1. Advent, heuer am 2. Dezember, der Hof vor dem Baderwirt in Günzenhausen in einen idyllisch heimeligen Weihnachtsmarkt mit ganz speziellem (Buden)-Zauber. Im Wechsel mit Dietersheim laden die drei nördlichen Ortsteile zu ihrem liebevoll und von vielen Händen gestalteten Lokalereignis ein. Alle, nicht nur Vereine und Einrichtungen, sondern fast alle Haushalte, machen mit bei dem so beliebten und stimmungsvollen Fest.

Weiterlesen

Harmonisches Adventskonzert mit feierlich-frischem Bläserklang

04.12.2018 | Kultur

Wie beliebt die Einstimmung auf die staade Zeit ist, zeigten die voll besetzten Kirchenbänke von Alt-Andreas beim traditionellen Adventskonzert des Männergesangvereins Harmonie am Abend des 2. Dezember, dem 1. Advent. Als bewährte Zutaten hatte der Chor, erstmals bei einem öffentlichen Auftritt dirigiert vom neuen, jungen Chorleiter Aldo Brecke, wieder schöne Advents- und vor allen Dingen auch Marienlieder und für die Lesung adventlicher Texte Hans Holzner mitgebracht.

Weiterlesen

Die Weihnachtsgeschichte mit der Echinger Theaterwerkstatt

04.12.2018 | Kultur

Weihnachten ist „Humbug" und „nur etwas für Weicheier", so behauptet jedenfalls der ebenso bösartige wie betuchte Kaufmanns Ebenezer Scrooge, die Hauptfigur in der außer der biblischen – wohl berühmtesten Weihnachtsgeschichte der Welt. Der zeitlose und damit stets aktuelle Erzählung mit sozialkritischem, ja moralischem Anspruch aus dem Jahr 1843 stammt aus der Feder des englischen Schriftstellers Charles Dickens – und wurde heuer von der Theaterwerkstatt Eching in vier Aufführungen familientauglich und lebendig auf die (bürger)hauseigenen Bühne gebracht.

Weiterlesen

Gemeinsam feiern - mit dem „Eine-Welt-Gedanken“

03.12.2018 | Veranstaltungen

60. Aktionstag von "Brot-für-die-Welt" in der Magdalenenkirche

Über eine volle Kirche, viele Kinder und viele fleißige Hände durfte sich Pfarrer Markus Krusche beim 60. Aktionstag zugunsten von „Brot-für-die-Welt" freuen, der seit über 40 Jahren am 1. Advent als ein Höhepunkt im kirchlichen Jahreskreis in der evangelischen Gemeinde gemeinsam begangen wird.

Weiterlesen

Einladender Adventsmarkt der Pfarrei Sankt Andreas

03.12.2018 | Veranstaltungen

Der bewährte und beliebte Adventsmarkt der Pfarrei am Samstag vor dem 1. Advent, ist „in erster Linie ein Ort der Begegnung, an welchem kleine Weihnachtsleckeren und gemütliche, fröhliche Weihnachtsstimmung aufeinandertreffen, eben Advent in Eching" so heißt es zutreffend in der Einladung.

Weiterlesen

Stoffwechsel – Kleidertauschparty - bringen, schauen, mitnehmen

03.12.2018 | Veranstaltungen

Geldbeutel und Umwelt schonen – dazu lud erneut die vom Echinger Aktionsbündnis WUB (Was uns bewegt) initiierte Kleidertauschbörse in Zusammenarbeit mit der vhs ein.

Weiterlesen

Sonnenstrom vom Bauhofdach – ein Beitrag zur Energiewende

30.11.2018 | Allgemeines

Das passte perfekt: Am Donnerstag, 29. Novembe, lachte die Wintersonne bei der öffentlichen Einweihung der neuen Solaranlage der Bürger-Energie-Genossenschaft Freisinger Land (BEG) auf den Dächern des Echinger Bauhofs an der Dietersheimer Straße.

Weiterlesen

„Schnelle Datenautobahn“ für die nördlichen Gemeindeteile in Betrieb genommen

30.11.2018 | Allgemeines

Nun ist das schnelle Internet in Günzenhausen, Ottenburg und Deutenhausen angekommen, wenn auch nicht so schnell wie geplant und erhofft. Als „Wiedergutmachung" für so manches Ungemach verfügen die Ortschaften jetzt aber über den modernsten Netz-Standard im gesamten Gemeindegebiet.

Weiterlesen

Eching im voradventlichen Kerzenschein

25.11.2018 | Veranstaltungen

Verführung zum Schnuppern, Shoppen, Schauen und Schmecken, ...
Mit Tannengrün geschmückt und mit viel Lichterglanz erhellt, durchwoben von köstlichen Gerüchen nach Würstln und Waffeln, Crepes und Raclette, Glühwein und Maroni und belebt von vielen fröhlichen Besuchern, so zeigte sich am 24.11.2018 das Ladenzentrum „Alter Wirt".

Weiterlesen

Licht in die Welt und die Herzen bringen

23.11.2018 | Kinder / Jugend

Stimmungsvolle Martinsumzüge in Eching

Immer wieder so recht etwas für Seele und Gemüt sind die Laternenumzüge zu Ehren von Sankt Martin um den 11. November herum, der von alters her als Namenstag des Heiligen Martin gefeiert wird. Auch in unserer Gemeinde, in allen Ortsteilen, strahlten Kinderaugen mit den Laternenlichtern um die Wette, wenn bei einbrechender Dunkelheit mit Gesang das Martinsfest gefeiert wird.

Weiterlesen

Freundliche Begrüßung mit Graffiti am S-Bahnhof

22.11.2018 | Allgemeines

Herzlich willkommen in Eching
Seit kurzem kann man in Eching sein blaues Wunder erleben, denn die Unterführung an der S-Bahn-Station hat sich in eine fantasievolle Unterwasserwelt verwandelt. Dafür verantwortlich zeichnete beziehungsweise sprayte eine Gruppe von sechs Münchner Graffiti-Künstlern im Auftrag der Gemeinde.

Weiterlesen

Nachbarschaftshilfe kann "Herz zeigen"

20.11.2018 | Allgemeines

600-Euro-Spende vom dm-Markt für soziales Engagement
Bei der Benefiz-Aktion „Herz zeigen" konnten deutschlandweit die Kunden in allen dm-Märkten über lokales Engagement abstimmen und örtlichen Vereinen und Institutionen für ihren Einsatz eine Stimme geben.
Bei der Echinger dm-Markt Filiale an der Dieselstraße wurde auch die Nachbarschaftshilfe zur Abstimmung vorgeschlagen und damit als Adressat für eine Zuwendung ausgewählt.

Weiterlesen

„Die etwas andere Kunst“ im ASZ

19.11.2018 | Kultur

Gemeinsame Bildausstellung von Margit Kübrich &  Helga Ebenhöh 

Immer wieder erhält das einladende Foyer des ASZ das Flair einer öffentlichen Kunst-Galerie und lockt nicht nur mit seinem hellen und freundlichen Ambiente, sondern auch mit wechselnden Exponaten viele Besucher an. Die gegenwärtige Werkausstellung (Laufzeit bis zum 19. Januar 2019) ist sogar doppelt interessant, denn sie wird von gleich zwei kreativen Kräften gestaltet, von der in Neufahrn ansässigen freischaffenden Künstlerin Margit Kübrich und der ambitionierten Hobby-Malerin Helga Ebenhöh aus Eching.

Weiterlesen

Neuer Kirchenvorstand in der evangelischen Gemeinde

19.11.2018 | Allgemeines

Die acht neuen Kirchenvorstände der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Eching wurden am Sonntag, 18. November während des Gottesdienstes in der Magdalenenkirche in ihr Ehrenamt eingeführt. Dem auf sechs Jahre gewählten Leitungsgremium gehören Jonas Borelly, Frank Horlbeck, Kerstin Leupold; Katrin Richter, Anne Sachs, Ilona Schubert, Klaus Sonnemeyer und Peter Wilms an.

Weiterlesen

60 Jahre Heidechia: Jubiläumsfasching mit Tanz und Emotion

12.11.2018 | Veranstaltungen

Prinzenpaar Maria I und Sebastian I wollen es krachen lassen

Viele haben es geahnt – aber außer einem kleinen, vertrauten Kreis keiner gewusst. Wer wird das Jubiläumsprinzenpaar beim 60. Geburtstag der Narrhalla Eching/Neufahrn?

Deshalb war die Spannung groß, als in der Echinger Einkehr, besser bekannt als TSV-Sportgaststätte, am 11.11 um 11:11 Uhr das Geheimnis um die blaublütigen Faschingspersonalien gelüftet wurde: Das Prinzenpaar der Saison 2018/19 heißt Maria I (Wallner) und Sebastian I (Manhart).

Weiterlesen

Heitere Theaterkost mit teuflischen Turbulenzen

12.11.2018 | Veranstaltungen

Günzenhauser Dorfbühne spielt Komödie vom „Deifi Sparifankerl"

Mit viel Schwung, Spielfreude und im Gute-Laune-Modus und unter bewährter Regie von Christine Schuhbauer und Michael Leutner spielt die Dorfbühne Günzenhausen heuer den höllisch-heiteren Dreiakter „Deifi Sparifankerl" von Ralph Wallner (2016) beim Baderwirt. (Für alle Nichtbayern: mit Sparifankerl ist der Teufel gemeint).

Weiterlesen

Zarte Schwäne, wilde Löwen und viele Kinder

12.11.2018 | Kinder / Jugend

„Karneval der Tiere“ in der Musikschule

Faschingsball in der Musikschule, jetzt schon? Ja klar, denn am 11.11. um 11 Uhr beginnt doch offiziell der Fasching! Aber wo sind die maskierten Kinder? Den Manfred-Bernt-Saal der Musikschule füllten vor allem Mamas und Papas, Omas und Opas und andere Verwandte und Bekannte - und die hatten ganz normale Kleidung an.

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok