lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Musikalisches Zarenreich in der Imma-Mack-Realschule

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 20. November 2017

Zum Schauplatz einer außergewöhnlichen musikalischen Zeitreise wurden die vielen Liebhaber konzertanter Blasmusik am 18.11.2017 beim diesjährigen Herbstkonzert des Symphonischen Blasorchesters Eching in die Aula der Imma-Mack-Realschule eingeladen: Gemeinsam mit den 60 Musikern unter Leitung von Fabian Schmidt ging es ins „Zarenreich", so das Motto des sorg- und vielfältig bestückten Programms.

Weiterlesen: Musikalisches Zarenreich in der Imma-Mack-Realschule
 

Ortsbild verschönern, Zusammenhalt stärken und „Gut sitzen in Eching“

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 21. Oktober 2017

Kulturforum startet Sitzbank-Projekt in der Gemeinde

Unter dem Motto „Gut sitzen in Eching" hat das 2014 gegründete Kulturforum eine Aktion gestartet, die mit künstlerisch gestalteten Sitzbänken an ausgewählten Standorten das Ortsbild verschönern und mehr unverwechselbare Individualität nach Eching bringen soll. Der gemeinnützige Verein unter Leitung von Sybille Schmidtchen verbindet mit dieser künstlerischen Aufwertung auch die Hoffnung, durch die Beteiligung lokaler Künstler und Sponsoren die Identifikation der Bürger, Beschäftigten und Betriebe mit ihrem Wohn- und Arbeitsplatz Eching zu stärken.

Weiterlesen: Ortsbild verschönern, Zusammenhalt stärken und „Gut sitzen in Eching“
 

Mit gelungener sommerlicher Matinee das Musikschuljahr beschlossen

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 27. Juli 2017

Musikalische Vielfalt mit Chören, Ensembles und Solisten im Manfred-Bernt-Saal

Bei der Sommermatinee der Musikschule zum Schuljahresabschluss boten Chöre, Ensembles und Solisten ihren Gästen einen bunten Melodienstrauß musikalischer Vielfalt. Bei sommerlichen Temperaturen herrschte großer Andrang und die Türen des Manfred-Bernt-Saales blieben offen, so dass man auch auf dem Gang gut mithören konnte, was auf der Bühne geboten wurde.

Weiterlesen: Mit gelungener sommerlicher Matinee das Musikschuljahr beschlossen
 

Echinger Bigband begeistert

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 06. Juli 2017

mit Swing, Schwung, sattem Bläsersound und special guest Jack Coenen

„Die Echinger Big Band ist wieder da!" – Mit dieser fröhlichen und viel versprechenden Botschaft begrüßte „Bandleader" Bernhard Ullrich am Abend des 3. Juli stellvertretend für sein gutgelauntes 17köpfiges Ensemble der Echinger Bigband, darunter als einziger Frau Susi Weiß am Piano, das Publikum im Echinger Bürgerhaus. Und das war heuer, Ullrich und Kollegen sahen es mit großer Freude, wieder zahlreicher erschienen als im vergangenen Jahr.

Weiterlesen: Echinger Bigband begeistert
 

ASZ-Theatergruppe spielt „Vereinsversammlung“

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 04. April 2017

Fast wie im wirklichen Leben...
ging es auf der Bühne im Saal des ASZ  zu: Bei der diesjährigen Aufführung der ASZ-Theatergruppe konnten die Zuschauer die Irrungen und Wirrungen einer „Vereinsversammlung", so auch der Titel des Einakters von Walter G. Pfaus, als vergnügliche Theaterkost genießen.

Weiterlesen: ASZ-Theatergruppe spielt „Vereinsversammlung“
 

Musikalischer Après-Midi mit dem Chor Silberklang feiert 10. Geburtstag

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 04. April 2017

Musik verbindet bekanntlich und überwindet vielerlei Grenzen, lässt Lebensalter und Nationalität (und wohl auch das eine oder andere Zipperlein) vergessen, stärkt die Gemeinschaft und die Lebensfreude. Dies alles schwingt mit, wenn die gebürtige Japanerin Kayao Katsuta-Grandy zu ihrem „Après-Midi" ins ASZ Mehrgenerationenhaus einlädt, heuer zum 10. Mal.

Weiterlesen: Musikalischer Après-Midi mit dem Chor Silberklang feiert 10. Geburtstag
 

Große und kleine Fische, viel Farbe und Fantasie für einen guten Zweck

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 07. März 2017

Ausstellung „Aquarium-Bestiarium" im ASZ eröffnet
Quadratisch, fantasievoll, farbenfroh und auch noch für einen guten Zweck, so präsentiert der Günzenhauser Künstler WOSE (Wolfgang Sell) erneut Werke im Foyer des Alten- und Servicezentrums.

Weiterlesen: Große und kleine Fische, viel Farbe und Fantasie für einen guten Zweck
 

Bilder bringen Farbe in den Alltag und ins ASZ

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 07. Februar 2017

Werkschau „Farbe ist der direkte Weg zum Herzen"
Sie arbeiten mit Acryl- oder Aquarellfarben, mit Schwamm oder Spachtel, Pinsel, Finger oder Föhn - und vor allen Dingen mit viel Freude am Kunstschaffen, das Farbe ins eigene Leben bringt: Immer wieder samstags treffen sich zahlreiche motivierte Kursteilnehmerinnen zum Malkurs mit der Echinger Künstlerin und vhs Dozentin Siegi Läng, um schöpferisch tätig zu werden.

Weiterlesen: Bilder bringen Farbe in den Alltag und ins ASZ
 

Kultur hat viele Facetten

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 21. Dezember 2016

Mosaiksäule der Nationen schmückt Echings Musikschule
Die wunderschöne, imposante „Säule der Nationen", die anlässlich des vom Echinger Kulturforum am 23. Juli dieses Jahres veranstalteten Fests „Eching International" entstanden ist, hat einen geeigneten Standort gefunden. Sichtbar und gut gesichert befindet sich das Mosaik- und Gemeinschaftswerk aus der Kunstwerkstatt von Margret Lösch nun im Erdgeschoss der Musikschule hinter der Glasfront zur Unteren Hauptstraße.
Die aus unzähligen Fliesen- und Porzellanscherben gestaltete Stele wurde am 20. Dezember 2016 von Sybille Schmidtchen, Vorsitzender des Echinger Kulturforums, als Geschenk an die Gemeinde übergeben.

Weiterlesen: Kultur hat viele Facetten
 

Symphonisches Blasorchester Eching auf reiz- und klangvoller Reise

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 21. November 2016

Musikalische Postkarten aus Schottland und Irland beim Herbstkonzert
Reizvolle Reiseziele hat das Symphonische Blasorchester Eching bei seinem diesjährigen Herbstkonzert in der Aula der Imma Mack Realschule angesteuert und dazu ganz besondere „Postkarten" mit musikalischen Botschaften kreiert –entsprechend auch der gleichnamige Titel des schönen Themen-Konzertes. Gemeinsam ging es mit zahlreichen Gästen und Reiseführer" und Dirigent Fabian Schmidt nach Schottland und Irland.

Weiterlesen: Symphonisches Blasorchester Eching auf reiz- und klangvoller Reise
 

Der Kultur in Eching auf der Spur – Spaß und Spannung bei der Kulturfest-Rallye

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 10. November 2016

Mitmachen hat sich gelohnt – Schöne Preis für die Gewinner

Dass „Kultur" nichts Weltfremdes ist und nur Erwachsene interessiert, sondern auch für Kinder viel Spaß, Spannung und Wissenswertes aus ihrer eigenen Umgebung bereit hält, bewies die Kulturfest-Rallye beim vom Kulturforum e.V. veranstalteten Fest „Eching International" im vergangenen Sommer.

Weiterlesen: Der Kultur in Eching auf der Spur – Spaß und Spannung bei der Kulturfest-Rallye
 

Auf der Suche nach Wegen und Verbindungen in der Kunst

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 25. Oktober 2016

Unter dem mehrdeutigen Titel „Wege und Verbindungen" wurde am Freitagabend, 21. Oktober, eine sehenswerte Doppel-Ausstellung der beiden in Freising ansässigen Künstlerinnen Bärbel Brunar und Elisabeth Seitzl eröffnet.

Weiterlesen: Auf der Suche nach Wegen und Verbindungen in der Kunst
 

„Atelier 8“ bringt Kunst und Leben ins Echinger Rathaus

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 08. Oktober 2016

Zum wiederholten Male bringt eine Bilder-Ausstellung Farbe ins Echinger Rathaus und damit in den öffentlichen Raum: Dank der Malgruppe „Atelier 8"sind die weißen Wände im Foyer und im ersten Stock mit attraktiven Farbtupfern geschmückt. Unter dem appetitlichen und doppeldeutigen Titel „Ma(h)lzeit" zeigen einschließlich der Leiterin, der Echinger Künstlerin und vhs-Dozentin Siegi Läng, insgesamt 10 Aussteller über 40 Exponate aus jüngster Zeit.

Weiterlesen: „Atelier 8“ bringt Kunst und Leben ins Echinger Rathaus
 

Eching feiert miteinander - beim internationalen Fest der Kulturen

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 25. Juli 2016

„Die Welt Zuhause in Eching"
Fröhlich, friedlich, farbenfroh – über 12 Stunden lang wurde am 23. Juli 2016 nonstop ein fantastisches Fest der Kulturen in Eching gefeiert, in dieser Form und Fülle ein Novum für die Gemeinde. Das tolle Fest aus der Taufe gehoben hat, mit Unterstützung der Gemeinde, das gemeinnützige Kulturforum e.V. .

Weiterlesen: Eching feiert miteinander - beim internationalen Fest der Kulturen
 

Virtuose Vielfalt bei den Gitarrentagen in Eching

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 19. Juli 2016

„Spirit der Gitarre" ins Bürgerhaus geholt
An den beiden aufeinanderfolgenden Abenden des 15. und 16. Juli stand das Bürgerhaus ganz im musikalischen Zeichen der mittlerweile fünften Gitarrentage. Wieder einmal war es gelungen, in Zusammenarbeit mit der Musikschule Virtuosen mit weltweitem Ruf nach Eching zu holen. So kamen Musikfreunde, es hätten ruhig ein paar mehr sein können, bei insgesamt vier hochkärätigen Konzerten in den Genuss, hineinzuhorchen in die große Bandbreite internationaler Gitarrenklänge.

Weiterlesen: Virtuose Vielfalt bei den Gitarrentagen in Eching
 

Lebendiges Miteinander ohne Grenzen – beim Fest der Kulturen

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 14. Juli 2016

Dass die Welt nicht (nur) zu Gast in Eching ist, sondern hier Mitbürger aus rund 90 (!) verschiedenen Herkunftsländern zu Hause sind und das Gemeinde- und Gemeinschaftsleben auf ganz unterschiedliche Art und Weise bereichern, will das erstmals veranstaltete große „Fest der Kulturen" am 23. Juli im Ortszentrum aufzeigen.

Weiterlesen: Lebendiges Miteinander ohne Grenzen – beim Fest der Kulturen
 

Mosaiksteinchen aus aller Welt bilden buntes Gemeinschaftswerk

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 14. Juli 2016

Einen bunten Mosaikstein beim Kulturfest „Eching International" am 23. Juli will auch die für alle Besucher offene Kunstwerkstatt von Margret Lösch besteuern. Unter ihrer Anleitung soll eine große Mosaik-Säule entstehen, die aus ausrangiertem Geschirr, Fliesen- und Keramik-Scherben kreiert wird. Und dazu, so regt Lösch an, sollen die Gäste aus aller Herren Länder auch gerne etwas Landestypisches aus ihrer ursprünglichen Heimat beisteuern, als Symbol für Harmonie und Freundschaft.

Weiterlesen: Mosaiksteinchen aus aller Welt bilden buntes Gemeinschaftswerk
 

Kunst zugunsten des internationalen Kulturfestes

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 14. Juli 2016

„Skeptische Bilder" als Vorboten
Ein bunter Vorbote auf das erstmals veranstaltete Kulturfest „Eching International" stellt die Bild-Ausstellung des Günzenhauser Künstlers WOSE (=Wolfgang Sell) im Alten- und Servicezentrum dar. Die Vernissage für seine „skeptischen Bilder" findet am Mittwoch, 20. Juli um 19 Uhr statt.

(Achtung, neuer, aktualisierter Termin, nachdem es wegen eines Versäumnisses im ASZ beim  ursprünglichen Datum 18. Juli eine Terminkollision gegeben hat. 

Weiterlesen: Kunst zugunsten des internationalen Kulturfestes
 

Echinger Bigband begeistert bei musikalischem Heimspiel der Extra-Klasse

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 05. Juli 2016

Für alle Fans und Freunde von Swing, Jazz, Blues und Dixieland-Sound eine Pflichtveranstaltung der mitreißenden Art ist das seit über 30 Jahren wiederkehrende sommerliche Konzert der Echinger Bigband im Bürgerhaus. Am Montagabend, 4. Juli war es wieder einmal soweit. Die renommierten Vollblutmusiker unter Leitung ihres der langjährigen „Band-Leaders" Bernhard Ullrich begeisterten bei ihrem Heimspiel der Extra-Klasse einmal mehr mit sattem Bläsersound und voller Dynamik.

Weiterlesen: Echinger Bigband begeistert bei musikalischem Heimspiel der Extra-Klasse
 

Bilderausstellung von Rudolf Grosch im Bürgerhaus

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 26. Juni 2016

Vielschichtige Kunst eines ortsansässigen Künstlers
Zum dritten Mal bestreitet der Echinger Maler und Autor Rudolf Grosch eine Einzelausstellung seiner Werke im Echinger Bürgerhaus. Die Bilder, zu sehen sind gut 20 Exponate der Jahre 2000 -2016, sind sehr eigen, wie auch ihr Schöpfer – und gerade deshalb intensiv, authentisch und sehenswert.

Weiterlesen: Bilderausstellung von Rudolf Grosch im Bürgerhaus
 

Orpheus im Bürgerhaus

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 24. Juni 2016

Aufwändig die Vorbereitung, zeitlos die Musik und das große Thema „Liebe und Tod" und grandios die Aufführung im Echinger Bürgerhaus: In einem imposanten und niveauvollen Gemeinschaftswerk brachten rund 100 Sänger und Instrumentalisten unter Gesamtleitung von Marita Bernt Ouvertüre, Arien und Chor aus Christoph Willibald Glucks Oper „Orpheus" zur Aufführung.

Weiterlesen: Orpheus im Bürgerhaus
 

Musikverein freut sich über größten Erfolg der Vereinsgeschichte

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 17. Mai 2016

7. Platz beim Concerto-Wettbewerb
Mit der Teilnahme am bayerischen Landesentscheid des Oberstufen-Wettbewerbs „concerto" und einem siebten Platz beim konzertanten Finale im festlichen Regentsaal von Bad Kissingen am 5. Mai konnte der Musikverein St. Andreas Eching seinen bisher größten Erfolg der Vereinsgeschichte verbuchen.

Weiterlesen: Musikverein freut sich über größten Erfolg der Vereinsgeschichte
 

Faszinierende „Wasserspiele“ des Symphonischen Blasorchesters

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 25. April 2016

Frühjahrskonzert am Sonntagnachmittag in der Imma-Mack-Realschule
Unter dem Titel „Wasserspiele" luden die knapp 60 Musiker des Symphonischen Blasorchesters Eching unter Stabführung ihres Dirigenten Fabian Schmidt dazu ein, beim Frühjahrskonzert in ein gelungenes Themenkonzert „einzutauchen". Rund 350 Gäste konnten so an gewohnter Stelle, im schönen Ambiente der Imma-Mack-Realschule, zu einer ungewohnten Zeit, nämlich am Sonntagnachmittag des 24. April, ein außergewöhnliches Musikerlebnis genießen.

Weiterlesen: Faszinierende „Wasserspiele“ des Symphonischen Blasorchesters
 

Fantasievolle Form- und Farbenspiele

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 27. März 2016

„Willkommen im Reich der Fantasie"

heißt die Ausstellung der Schauspielerin, Kabarettistin und Malerin Barbara Weinzierl, die noch bis Ende April farbenfrohe Akzente im Foyer des Alten- und Servicezentrums setzt.

Weiterlesen: Fantasievolle Form- und Farbenspiele
 

Gewinner des Kultur-Fragebogens stehen fest

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 10. März 2016

Mitmachen lohnt sich
Für drei glückliche Teilnehmer der Fragenbogen-Aktion des Echinger Kulturforums e.V gab es ein erfreuliches, kulturelles Nachspiel. Aus allen namentlich gekennzeichneten Beiträgen, mit denen der gemeinnützige Verein verwertbare Informationen zu Wünschen und Vorlieben der Echinger in punkto Kulturveranstaltungen ermitteln wollte, wurden Roswitha Heidenreich, Günter Salomon und Günter Süß als Gewinner aus dem Los-Topf gezogen.

Weiterlesen: Gewinner des Kultur-Fragebogens stehen fest
 

Posaunen-Quartett lädt zu musikalischer Welt- und Zeitreise ein

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 26. Januar 2016

„Four Bones" zum zweiten Mal in der Magdalenenkirche

Nach knapp einem Jahr hat es sie nach dem schönen Auftritt des vergangenen Jahres wieder ins evangelische  Gemeindezentrum nach Eching gezogen. Die Rede ist von dem ungarische Posaunenquartett „Four Bones", das auch bei seinem zweiten Auftritt mit einer Kombination aus musikalischer Zeit- und Weltreise begeisterte.

Weiterlesen: Posaunen-Quartett lädt zu musikalischer Welt- und Zeitreise ein
 

Im Blickpunkt der Bürger: Der Stellenwert von Kultur und Kunst

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 25. Januar 2016

Erste Auswertungen der Umfrage des Echinger Kulturforums

Wie halten es die Echinger mit der Kultur? Was interessiert sie im Besonderen und wo besuchen sie bevorzugt die Veranstaltungen ihrer Wahl? Wie viel Geld können, beziehungsweise wollen sie für Besuche von Theater und Konzerten, Ausstellungen oder Museen ausgeben?
Mit einem breit angelegten Fragebogen, der an alle rund 5000 Haushalte in Eching verteilt wurde, hat das gemeinnützige Kulturforum e.V. versucht, verlässliche Auskünfte zu Verständnis, Verhalten und zu den Vorlieben der Echinger in Sachen Kunst und Kultur zu gewinnen. Das Ziel dabei: den lokalen Kulturbetrieb von Bürgerhaus, Vereinen und lokalen Künstlern besser an die Wünsche und Vorstellungen der Interessenten anzupassen und möglicherweise mehr Bürger für das heimische Kulturschaffen zu gewinnen – und besser untereinander zu vernetzen.

Weiterlesen: Im Blickpunkt der Bürger: Der Stellenwert von Kultur und Kunst
 

Herzliche Einladung, sich von „Kunst bewegen zu lassen“

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 08. Dezember 2015

... bei der Ausstellung des offenen Malkreises im ASZ
Vor über 10 Jahren haben sie sich in Sachen Kunst „Gemeinsam auf den Weg" gemacht, die Mitglieder des offenen Malkreises des ASZ – und noch immer zeigen sich die ambitionierten Laienmaler unter Leitung der Künstlerin Ischy Kampa von „Kunst bewegt",

Weiterlesen: Herzliche Einladung, sich von „Kunst bewegen zu lassen“
 

Finissage mit Lyrik und Musik

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 25. Oktober 2015

Das Thema „Heimat und Fremde"

in Bild, Literatur und Musik im Echinger Bürgerhaus


Einen trefflichen Abschluss fand nach dreiwöchiger Laufzeit die Bilderausstellung von Veronika Bures im Bürgerhaus. Wie Sachgebietsleiterin Ulla Grabow den zahlreichen Gästen der Finissage berichten konnte, hatten die zwei Dutzend-Portrait-Fotos von Asylbewerbern aus Eching unter dem Titel „Heimat. Gestern/Heute/Morgen" viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Weiterlesen: Finissage mit Lyrik und Musik
 

Kultur-Fragebogen für alle Bürger

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 28. September 2015

Wie ist das gegenwärtige Kultur-Angebot?

Wie soll es zukünftig gestaltet werden?


Mit einer groß angelegten, flächendeckenden Umfrage versucht das gemeinnützige "KulturForum" e.V. in Zusammenarbeit mit der Gemeinde, bei den Bürgern Vorlieben, Wünsche und Meinungen abzufragen: Wie nehmen die Einwohner aktuell den lokalen Kulturbetrieb wahr? Was verstehen Sie überhaupt unter Kultur? – Wie soll Kultur in Eching ausschauen – was gehört eigentlich dazu - und was nicht?

Weiterlesen: Kultur-Fragebogen für alle Bürger
 

Zwölf Begegnungen mit Echinger Frauen

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 25. September 2015

Ein ungewöhnlicher Kalender zum Lesen und Genießen

Anfangs war es nur eine Idee. Doch bald fanden sich Mitstreiterinnen und es entwickelte sich ein spannendes Projekt. Das Resultat ist der Echinger Kalender „Wo es mir gut geht, da ist meine Heimat“, der auf zwölf liebevoll und professionell gestalteten Blättern in jedem Monat des Jahres 2016 eine andere Bewohnerin Echings vorstellt. In sehr persönlichen und ausführlichen Gesprächen sind Porträts von ganz besonderen Frauen entstanden. „Die Revoluzzerin“, „das wärmende Nordlicht“, die vor Energie sprühende“ – wer würde unter diesen Bezeichnungen Echinger Mitbürgerinnen vermuten? Die überraschend unkonventionellen Überschriften passen zur Persönlichkeit der Einzelnen, ein Foto, ein Spruch und ein ganz individuelles Symbol machen neugierig auf den Text und darauf, mehr über jede dieser Frauen zu erfahren.

Weiterlesen: Zwölf Begegnungen mit Echinger Frauen
 

Heiße Musik bei tropischen Temperaturen

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 18. Juli 2015

Jazz-Rock-Pop-Nacht der Musikschule Eching wieder ein voller Erfolg

In jeder Beziehung gut eingeheizt wurde dem Publikum der Jazz-Rock-Pop-Nacht an diesem Freitagabend im Juli. Die tropische Hitze hielt jedoch die Gäste nicht vom Kommen ab und die meisten Plätze im Manfred-Bernt-Saal der Musikschule waren besetzt. Das einladende Ambiente mit Rosen und brennenden Teelichtern auf den Tischen sorgte trotz hoher Temperaturen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Weiterlesen: Heiße Musik bei tropischen Temperaturen
 

Sommer-Matinee im musikalischen Gemüsegarten

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 14. Juli 2015

Ein zentraler Grundsatz, der an der Echinger Musikschule unter Leiterin Katrin Masius und Vorgängerin Marita Bernt gelehrt und gelebt wird, lautet: Die eigene Stimme ist ein besonders wichtiges und auch sehr schönes Instrument, das in der Qualität der Chormusik und Solisten der Musikschule zum Ausdruck kommt. So nimmt es nicht Wunder, wenn in der sommerlich-sonntäglichen Matinee am 12. Juli die Chöre vom blauen Kinderchor unter Leitung von Masius, über den Jugendchor und den großen Chor Cantus Eho unter Stabführung von Bernt das reichhaltige, breit gefächerte Programm entscheidend bereichern.

Weiterlesen: Sommer-Matinee im musikalischen Gemüsegarten
 

Vier Virtuosen mit dem Kontrabass

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 13. Juli 2015

Ein Quartett mit vier gleichen Instrumenten ausgestattet, nur mit Kontrabässen, geht das überhaupt? Beim Konzert im Echinger Bürgerhaus wurde diese spannende Frage durch das international bekannte Ensemble Bassiona Amorosa souverän beantwortet:
Und wie das geht! Die vier hochkarätigen Musiker, Giorgi Makhoshvili (Georgien), Ljubinko Lazic (Serbien), Jan Jimasek (Tschechien) und Andrew Lee (USA/Korea) überzeugten mit Virtuosität und Spielfreude und erstaunten ihr Publikum (es hätten ruhig ein paar Besucher mehr sein können) mit der Erkenntnis, wie vielseitig und facettenreich ein Kontrabass –Ensemble klingen kann.

Weiterlesen: Vier Virtuosen mit dem Kontrabass
 

„Kultur macht Freu(n)de“ – beim Kinderquiz des KulturForums

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 26. Juni 2015

Dass Kultur Freude macht, davon ist das gemeinnützige Kulturforum überzeugt – und hat diese Aussage zugleich zum Lösungsspruch für das bei der Echinger Frühjahrsausstellung aufgelegte Kinder- Kultur-Quiz gewählt. Dabei galt es, aus allerlei kniffligen Fragen den entscheidenden Satz „Kultur macht Freude" zusammen zu rätseln.

Weiterlesen: „Kultur macht Freu(n)de“ – beim Kinderquiz des KulturForums
 

Heimatmuseum Eching lud zum „Internationalen Museumstag“

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 08. Juni 2015

Heimatmuseum Eching lud zum „Internationalen Museumstag"
Zahlreiche Besucher interessierten sich für Vergangenes und Geschichte

(Text/Foto: ys) Der „Internationale Museumstag" in Eching am Sonntag den 17. Mai, fand bei den Bürgern großen Anklang. Das Heimatmuseum in der Danziger Straße, welches sonst nur zur Ausstellung bäuerlicher Geräte und Maschinen einlädt, wurde an diesem Sonntag zu zahlreichen Sonderausstellungen genutzt: „20 Jahre Heimatmuseum", „70 Jahre Kriegsende in Eching" sowie dem Treffpunkt der „Maischen Heimatecke". Der freie Eintritt lockte viele Interessierte in die Kellerräume der Turnhalle.

Weiterlesen: Heimatmuseum Eching lud zum „Internationalen Museumstag“
 

Musik liegt in der Luft

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 08. Juni 2015

Musik liegt in der Luft
Ü-30 Konzert der Musikschule Eching inspiriert zahlreiche Gäste

(Text/Foto: ys) Die Musikschule der Gemeinde Eching veranstaltete am Dienstag, den 12. Mai ein Vorspiel Erwachsener Musiker. Musikschulleitung Katrin Masius präsentierte mit zahlreichen ihrer Schülerinnen und Schüler ein Musikkonzert der außergewöhnlichen Art. Die unterschiedlichsten Instrumente wurden für Familie, Freunde und Besucher präsentiert.

 

Weiterlesen: Musik liegt in der Luft
 

40 Jahre Musikverein St. Andreas Eching

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 18. Mai 2015

Gelungenes Jubiläumsfest mit vielen Teilnehmern und Gästen

(Text/Fotos: mas) 40 Jahre Musikverein St. Andreas Eching – Anlass für ein rauschendes Jubiläumsfest! Teilnehmer und Gäste konnten vier Tage erleben, in denen zwar Blasmusik die Hauptrolle spielte, aber auch viele freundschaftliche Begegnungen möglich waren. Die zahlreichen Veranstaltungen waren größtenteils gut besucht und begeisterten Alt und Jung.

Weiterlesen: 40 Jahre Musikverein St. Andreas Eching
 

„Fotografische Momente“ - Vom klassischen Portrait bis zur Makro-Aufnahme

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 30. April 2015

Erste Ausstellung für Dietmar Hoffmann im ASZ
(Text/Fotos: wi ) Mit einer eigenen Foto-Ausstellung im Foyer des Alten- und Servicezentrums präsentiert der in Eching ansässige Dietmar Hoffmann erstmals fotografische Werke aus seinem künstlerischen Schaffen. Betitelt hat der aktive Ruheständler seine 20 Exponate im DIN A-3-Format als "Fotografische Momente". Diese können dort noch bis zum 6. Juni betrachtet werden und sind tagsüber für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Weiterlesen: „Fotografische Momente“ - Vom klassischen Portrait bis zur Makro-Aufnahme
 

Theaterwerkstatt Eching präsentiert „Heimatfetzen“ im Kellertheater

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 28. April 2015

Anspruchsvolles bayerisches Volkstheater mit Graf, Valentin und Kroetz
(Text/Foto: wi) - „Fetzig" ist die diesjährige Inszenierung der Echinger Theaterwerkstatt im Kellertheater geworden, die sich heuer unter dem Titel „Heimatfetzen" wieder ausschließlich bayerischer Theaterkost der anspruchsvolleren Art gewidmet hat. Zur Aufführung gebracht wurden Werke von Oskar Maria Graf (1894-1967) – „Die schiefe Matratze", Karl Valentin (1882-1948) – „Der Firmling" und Franz Xaver Kroetz (geb. 1946) – „Männersache."

Weiterlesen: Theaterwerkstatt Eching präsentiert „Heimatfetzen“ im Kellertheater
 

„Heimatfetzen“ im Kellertheater des Echinger Bürgerhauses

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 20. April 2015

Theaterwerkstatt bringt Graf, Valentin und Kroetz auf die Bühne

(Text/Foto: wi) - Es soll „fetzig" werden bei der diesjährigen Inszenierung der Echinger Theaterwerkstatt, die sich heuer wieder bayerischer Theaterkost widmet. Dies kommt deutlich im Titel „Heimatfetzen" zum Ausdruck : „Aus ein paar Fetzen Papier entsteht dramatisches Bühnengeschehen, in dem es um alle möglichen Varianten des Wortes »Fetzen« geht, die das Bayerische kennt: Kleiderfetzen, einen Fetzen Fleisch und nach einem Fetzen Rausch auch mal um so viel Streit, dass die Fetzen fliegen – was nicht immer gmiatlich ist... aber es sind halt auch keine Schmachtfetzen!"– heißt es dazu auf dem Theaterzettel.

Weiterlesen: „Heimatfetzen“ im Kellertheater des Echinger Bürgerhauses
 

Klassik trifft auf Rock im Kellertheater

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 25. März 2015

Klassik trifft auf Rock im Kellertheater
„Angels and Fools" treten das erste Mal mit Ihrem Programm „It´s alright" auf

(Text/Foto: ys) „Hier prallen Musikuniversen aufeinander"... so beschreibt die Band „Angels and Fools" selbst ihre Formation. Veelim, Songwriter und Rockmusiker, tritt zusammen mit Sabine, Lea und Martin Gockel auf die Bühne – alle drei klassisch geschulte Musiker. Die Echinger Musikfamilie tritt bereits seit mehreren Jahren auf, hauptsächlich in Kirchengemeinden und auf Benefizkonzerten. Sie sind dadurch in der Gemeinde sehr bekannt geworden.

Weiterlesen: Klassik trifft auf Rock im Kellertheater
 

Die „Magie der Farben“ erobert Echinger Rathaus

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 28. Februar 2015

Ausstellung der Rathausmalgruppe schmückt öffentlichen Raum
(Text/Fotos: wi ) - „Gibt es etwas Schöneres als Farben, die zueinander finden?" - mit dieser rhetorischen Frage würdigte Bürgermeister und Gastgeber Josef Riemensberger bei der Vernissage zur Bilderausstellung „Die Magie der Farben" am 27. Februar 2015 das Kunstschaffen der „Rathausmalgruppe" unter Leitung der Künstlerin und vhs-Dozentin Siegi Läng. Bereits zum dritten Mal haben nun Exponate der Hobby-Künstler als Zeichen gelebter Kultur und vielfältigen lokalen Kunstschaffens Einzug gehalten ins Echinger Rathaus. Dir rund 40 Gemälde aus jüngster Zeit bringen Farbe in den öffentlichen Raum und schmücken die weißen Wände im Foyer und im ersten Stock des nun gar nicht mehr so nüchtern und funktional wirkenden Verwaltungsbaus.

Weiterlesen: Die „Magie der Farben“ erobert Echinger Rathaus
 

Dirigent und „Dompteur“ Fabian Schmidt lässt sein Orchester tanzen

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 03. Februar 2015

(Text/Fotos: wi) - Da war der Titel Programm: Unter dem bezeichnenden Thema „Danza" brachte das 55köpfige Ensemble des Symphonischen Blasorchester am 24. Januar bei seinem Konzert in der Imma-Mack-Realschule eindrucksvoll tänzerische Kompositionen zu Gehör, in die vielerlei folkloristische und klassische Elemente aus aller Welt und verschiedener Zeitepochen eingeflossen sind.

Weiterlesen: Dirigent und „Dompteur“ Fabian Schmidt lässt sein Orchester tanzen
 

Die jungen Kreativen der vhs Eching stellen aus

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 16. Dezember 2014

Einladung zum „Abenteuer Kunst"
(Text/Fotos: wi ) Jetzt darf ein Weihnachtsbaum nicht fehlen, aber auch eine Igelfamilie, springende Delfine oder ein Schmetterling gehören zu den ausgestellten Kunstwerken, die noch über den Jahreswechsel – bis zum 7. Januar 2015 im Wintergarten der Volkshochschule Eching (Roßberger Straße 8) ausgestellt sind. Das Besondere daran: die bunten und vielseitigen Bilder stammen allesamt aus Kinderhand.

Weiterlesen: Die jungen Kreativen der vhs Eching stellen aus
 

Gelungene Premiere beim Herbstkonzert des Musikvereins Sankt Andreas

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 30. November 2014

Neuer Dirigent Michael Werner
überzeugt mit kraftvoller und dynamischer Leitung

(Text/Fotos: wi) – Mit Spannung wurde der erste Auftritt von Michael Werner, dem neuen Dirigenten des Musikvereins Sankt Andreas, beim Herbstkonzert am Vorabend des 1. Advent erwartet: Die „Heimspielpremiere" des „Neuen", der erst im September die Nachfolge von Alexander Ruderisch angetreten hat, kann nur als voller Erfolg bezeichnet werden.

Weiterlesen: Gelungene Premiere beim Herbstkonzert des Musikvereins Sankt Andreas
 

Friedensmesse „The Armed Man“ in der Magdalenenkirche

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 11. November 2014

Musik für den Frieden
(Text/Foto:wi) - Ein besonderes Konzert erwartet die Besucher am Volkstrauertag, 16. November 2014 in der Evangelischen Magdalenenkirche in Eching. Der heimische Magdalenenchor und Cantus P aus Puchheim, sowie weitere Ensembles führen um 17 Uhr die Friedensmesse „The Armed Man" von Karl Jenkins (geb. 1944) unter der Leitung von Astrid Sachs auf.

Weiterlesen: Friedensmesse „The Armed Man“ in der Magdalenenkirche
 

Onleihe - eBook-Ausleihe in der Echinger Gemeindebibliothek ab sofort möglich

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 24. Oktober 2014

(Text/Foto: mas) In die Bibliothek gehen, Bücher ausleihen, nach dem Lesen wieder zurückbringen – Schnee von gestern? Nicht ganz. Aber in der Echinger Gemeindebibliothek ist es ab sofort möglich, Medien online auszuleihen. Dazu gehören E-Books, Hörbücher, Musik, Zeitschriften sowie aktuelle Tageszeitungen.

Nötig hierfür ist grundsätzlich ein PC. Heruntergeladen werden kann u.a. auf handelsübliche eBook-Reader (nicht jedoch KINDLE), Notebook, Tablet. Auf der website www.leo-sued.de (ein gemeinsames Projekt zahlreicher öffentlicher Büchereien in Südbayern) oder auf der Homepage der Echinger Bibliothek findet man den umfangreichen Ausleihkatalog bzw. den entsprechenden Link.

Weiterlesen: Onleihe - eBook-Ausleihe in der Echinger Gemeindebibliothek ab sofort möglich
 

Rebekka Rehbach leitet Männergesangsverein Harmonie mit Fröhlichkeit und Können

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 14. Oktober 2014

Premiere beim Herbstkonzert im Pfarrheim Sankt Andreas

(Text/Fotos: wi) - Gleich zum Auftakt seines stimmungsvollen Herbstkonzertes am Sonntag, 12. Oktober 2014 im Pfarrsaal von Sankt Andreas stimmte der Männergesangsverein Harmonie das Lied von der Harmonie an: „Harmonie führt uns zusammen- Harmonie ist unser Leben" heißt es da, bei diesem gesungenen Glaubensbekenntnis und Leitmotiv des über 90jährigen Traditionsvereins. Und das ist auch nach dem geglückten Dirigenten- und Generationswechsel vom langjährigen Chorleiter Fritz Kreuzeder zur Kirchenmusikerin Rebekka Rehbach aus Dietersheim so geblieben, die beim gestandenen Männergesangsverein Harmonie seit dem Frühjahr das Sagen hat - und mit Charme und Können „ihren Mann" steht.

Weiterlesen: Rebekka Rehbach leitet Männergesangsverein Harmonie mit Fröhlichkeit und Können
 

Echinger Kulturforum e.V. als gemeinnützig anerkannt

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 09. Oktober 2014

(Text/Foto: ee) Mit der Anerkennung seiner Gemeinnützigkeit ist Echings jüngster Verein, das am 18. Juni gegründete Echinger Kulturforum e.V. , einen wichtigen Schritt vorangekommen. Als obersten Zweck hat sich der Verein die „Förderung von Kunst und Kultur" in der Gemeinde auf die Fahne geschrieben.
Wie Vorsitzende Dr. Sybille Schmidtchen den anwesenden Mitgliedern bei der kürzlichen Mitgliederversammlung berichten konnte, sind nun, nach zwischenzeitlichem Eintrag beim Registergericht, alle für die Gründungsphase notwendigen Formalia abgeschlossen und man kann sich verstärkt inhaltlichen Zielen widmen.

Weiterlesen: Echinger Kulturforum e.V. als gemeinnützig anerkannt
 

Chor- und Ensemblekonzert der Musikschule Eching

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 10. August 2014

Musikalisches Stelldichein der Generationen


(Text/Fotos: wi) - Das hochsommerliche, gut besuchte Chor- und Ensemblekonzert der Echinger Musikschule am 18. Juli im Manfred-Bernt-Saal war einmal mehr geeignet, den vorhandenen „Reichtum", sprich die Qualität und die Vielfalt des musikalischen Schaffens in Eching vor Augen zu führen.
Von klein auf und lebensbegleitend ist vor allem die eigene Stimme als (stets verfügbares) Instrument wie kein anderes geeignet, Freude an der Musik zu fördern und die Generationen zu verbinden: Die jüngsten Chorkinder auf der Bühne zählten gerade einmal sechs, die erfahrensten Sänger 75 Jahre. Junge und auch reife Stimmen die den richtigen Ton und auch die richtige Stimmung von heiter bis melancholisch treffen, junge Talente, die sich als meisterhafte Interpreten klassischer oder auch moderner Komponisten präsentieren, sie alle lieferten sich ein hörenswertes Stelldichein.

Weiterlesen: Chor- und Ensemblekonzert der Musikschule Eching
 

Begeisterndes Konzert der „Madagascar All Stars“ im Bürgerhaus

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 25. Juni 2014

AKE = Authentisch, kraftvoll, emotional


(Text/Fotos: wi) – Dank des Echinger Arbeitskreises Entwicklungshilfe (AKE) durften die zahlreichen Besucher im bestens gefüllten Bürgerhaus ein außergewöhnliches Konzerterlebnis genießen. Der Name AKE könnte am Abend des 23. Juni auch für authentisch, kraftvoll und emotional gestanden sein: Mit den Madagascar All Stars präsentierte ein mit- und hinreißendes Sextett von der Roten Insel in weißem Outfit vor schwarzer Bühnenkulisse  Lieder und Rhythmen seiner Heimat, die unter die Haut gehen.

Weiterlesen: Begeisterndes Konzert der „Madagascar All Stars“ im Bürgerhaus
 

Neue Plattform für Vielfalt und Förderung von Kunst und Kultur

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 23. Juni 2014

Kulturforum wird eingetragener Verein

(Text/Foto: wi) – Eching hat einen neuen Verein! Mit elf Gründungsmitgliedern und in optimistischer Grundstimmung wurde im großen Sitzungssaal des Echinger Rathauses am 18. Juni ein neuer Verein aus der Taufe gehoben: das Kulturforum Eching e.V. . Dem Gründungsvorstand, dem die Anwesenden ohne Gegenstimme ein einmütiges Vertrauensvotum ausstellten, gehören Vorsitzende Dr. Sybille Schmidtchen, Stellvertreter Alexander Frieß, Schriftführerin Stefanie Malenke und Schatzmeister Michael Henke an.

Weiterlesen: Neue Plattform für Vielfalt und Förderung von Kunst und Kultur
 

Musikverein St. Andreas verabschiedet sich von Orchesterleiter Alexander Ruderisch

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 14. Mai 2014

Beim Frühjahrskonzert den Marsch und zugleich „Lebewohl" geblasen

(Text/Fotos: wi) - Hörens- und auch sehenswerte Live- Musik einheimischer Kräfte stellte am Samstagabend, dem 10. Mai im wohl gefüllten Saal des Echinger Bürgerhauses den rechten Kontrast zum Eurovision-Song-Contest dar. Die Orchester des Musikvereins Sankt Andreas luden zum Frühjahrskonzert unter dem selbsterklärenden Titel: „Wer den Marsch nicht ehrt, ist der Sinfonie nicht wert." Es hat wohl keiner der Besucher bereut, dem Nachwuchs-, Jugend- und großem Orchester bei ihrem klangvollen Heimspiel den Vorzug vor der Fernsehkost gegeben zu haben.

Weiterlesen: Musikverein St. Andreas verabschiedet sich von Orchesterleiter Alexander Ruderisch
 

Internationaler Museumstag am 18.Mai

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 13. Mai 2014

(Text: ee) Zum „Internationalen Museumstag" am Sonntag, dem 18.05.2014, ist die Bäuerliche Gerätesammlung „auf dem G´fild" im Museumskeller unter der Schulturnhalle an der Danziger Straße 4 von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Weiterlesen: Internationaler Museumstag am 18.Mai
 

Großer Erfolg für das Querflötentrio des Musikvereins St. Andreas, Eching

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 11. März 2014

(Text/Foto: ee) Das Querflötentrio „Trio- Together" des Musikvereins St. Andreas konnte beim diesjährigen Verbandsentscheid im Kammermusikwettbewerb 2013/2014 des Musikbundes von Ober- und Niederbayern in der Altersstufe 1 hervorragende 93 Punkte von 100 möglichen Punkten erreichen.

Weiterlesen: Großer Erfolg für das Querflötentrio des Musikvereins St. Andreas, Eching
 

Singen ist gesund!

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 17. Februar 2014

(Text: ee) Wir möchten gerne gesund sein, aber es ist manchmal aufwendig für die Gesundheit was zu tun. Sport jeglicher Art ist ja als Heilsbringer weitverbreitet anerkannt. Aber das ist mit Anstrengung verbunden und alleine ausgeübt nicht gerade attraktiv. Versuchen Sie es mal mit singen! Nicht alleine – nein - in einer netten Gesellschaft.

Weiterlesen: Singen ist gesund!
 

Musikalischer Frühling

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 12. Februar 2014

(Text: ee) Die Echinger Blaskapelle, zu der das Symphonische Blasorchester und die Kleinbesetzung gehören, führte im Januar ihre Jahreshauptversammlung samt Wahl des Vorstandes durch. Der alte Vorstand ist zugleich der Neue. Michael Widmann (1.Vorsitzender), Norbert Lichtenfeld (2. Vorsitzender), Werner Zacharias (Kassier), Berthold Endl (Musikwart), Christine Stegmayer (Schriftführerin) und Barbara Winterhalter (Notenwart) werden sich auch für die nächsten zwei Jahre um die Belange des Vereins kümmern.

Weiterlesen: Musikalischer Frühling
 

Künstler-Galerie im Grasslhaus bringt Farbe und Leben in die Ortsmitte

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 03. Februar 2014

(Text/Fotos: wi) Kunst anstelle von Leerstand – bunte Farben anstelle von trister Öde: mit seiner Idee, zwei nicht vermietete Ladenlokale im Echinger Grasslhaus mit sehenswerten Gemälden und Skulpturen renommierter Künstler zu bestücken, setzt der Echinger Maler Paul Raphael Reindl nicht nur künstlerische Zeichen, sondern auch politisch-gesellschaftskritische. Sein erklärtes Ziel lautet, „mit Kunst den öffentlichen Raum (wieder) zu beleben."

Weiterlesen: Künstler-Galerie im Grasslhaus bringt Farbe und Leben in die Ortsmitte
 

Männergesangverein Harmonie unter neuer Vereinsführung

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 02. Februar 2014

Gerhard Sonntag löst Franz Wittmann als 1. Vorsitzenden ab

(Text/Foto: wi) – Eine Wachablösung und vorsichtige Verjüngung hat sich bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Harmonie vollzogen. Bei der von Bürgermeister Josef Riemensberger versiert und per Akklamation durchgeführten Neuwahl wurde dem neuen Vereinsvorsitzenden Gerhard Sonntag von den über 50 Anwesenden ein einstimmiges Vertrauensvotum ausgesprochen. Damit erhielt der 69jährige bisherige Schatzmeister als Nachfolger des 78jährigen Franz Wittmann eine ehrenamtliche Beförderung – und steht (zunächst einmal) für die kommenden zwei Jahre an der Spitze des über 90jährigen Traditionsvereins mit seinen gegenwärtig 96 Mitgliedern.

Weiterlesen: Männergesangverein Harmonie unter neuer Vereinsführung
 

Trainingskonzert für „Jugend musiziert“

Kategorie: Kultur
Veröffentlicht: 16. Januar 2014

(Text/Foto: ys) „In die Tasten hauen" wird in der Musikschule in Eching wörtlich genommen. Die Vorbereitungen auf die bevorstehenden Konzerte der Schüler laufen auf Hochtouren. Da ist es von Vorteil, wenn sich jeder Schüler noch einmal seiner Aufgabe stellt. Und wo kann man schon besser seine Nervosität loswerden, als bei einer Generalprobe in der eigenen Musikschule? Und genau diese Generalprobe stand diese Woche auf dem Programm. 7 Schülerinnen und Schüler traten vor kleinem Publikum unter Aufsicht ihrer Klassenlehrerinnen im Manfred-Bernt-Saal auf. Hauptsächlich waren hier die Eltern der Kinder anwesend. Edita Gelic´ und Zara Jerbashyan leiten die Klavierklassen der Schule und Katrin Masius eine der Gesangsklassen.

Weiterlesen: Trainingskonzert für „Jugend musiziert“